Weiche Diät zur Bekämpfung von Gastroenteritis

Gastroenteritis ist eine der häufigsten und unangenehmsten Krankheiten, die wir erleiden können. Es kann bakteriellen oder viralen Ursprungs sein, aber was auch immer die Ursache für die Symptome sein mag, sie beeinträchtigen unser Verdauungssystem erheblich. Um nach und nach wieder zu Kräften zu kommen, müssen wir eine strenge Schonkost einhalten, die uns hilft, den Magen zu beruhigen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie an Gastroenteritis leiden, ist die beste Alternative, einen Arzt aufzusuchen. Sie sollten jedoch die häufigsten Symptome kennen, um in der Lage zu sein, die richtige Ernährung so schnell wie möglich umzusetzen. Zu den häufigsten gehören Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und sogar Fieber. Um es zu behandeln, müssen wir eine strenge Diät einhalten, die uns hilft, Giftstoffe zu eliminieren.

Was zu essen, wenn Sie Gastroenteritis haben

In den ersten Stunden wird empfohlen, keine Lebensmittel zu essen oder zu trinken . Dann beginnt die erste Phase der Diät. Es beginnt mit Flüssigkeiten, da Dehydration eine der häufigsten Komplikationen von Gastroenteritis ist. Neben viel Wasser kann man Sportgetränke, Tees, Säfte ohne Fruchtfleisch und Limonade, aber immer ohne Eis trinken.

Dann beginnen Sie mit der adstringierenden Diät, mit weichen und leichten Nahrungsmitteln und ohne Ballaststoffe, um eine Verschlimmerung des Durchfalls zu vermeiden. Gemüse und Obst sowie Vollwertkost sollten vermieden werden. Sie können Reis, Nudeln und Kartoffeln sowie Äpfel und Bananen essen.

Schließlich können Sie beginnen, zu einer normalen Ernährung zurückzukehren, wenn die Symptome verschwunden sind. Sie müssen nach und nach einige Gemüsesorten wie Karotten und Kürbis, Naturjoghurt, Tortillas, Schinken, Eier, mageres Fleisch wie Hühnchen und Putenfleisch einarbeiten ... immer ohne übermäßiges Würzen, wobei starke oder würzige Aromen zu vermeiden sind. Es ist auch nicht ratsam, während der folgenden zwei Wochen alkoholische oder koffeinhaltige Getränke, Milch, Käse oder Nüsse zu trinken, um einen Rückfall zu vermeiden.

Sie können weitere ähnliche Artikel wie Soft Diet to Fight Gastroenteritis in der Kategorie Stomach Pain auf unserer Website lesen.

Top Nachrichten