So vermeiden Sie Hitze und schlafen im Sommer gut

Laut einem in Chance veröffentlichten Artikel leiden 60% der älteren Menschen im Sommer an einer Schlafstörung. Durch die Hitze wird der Schlaf negativ beeinflusst, sodass die Menschen den ganzen Tag über unter Stimmungsschwankungen leiden. Die spanische Schlafgesellschaft sorgt dafür, dass bei Hitze die Schwierigkeiten maximal werden. In den heißesten Monaten des Jahres müssen wir daher eine Reihe von Empfehlungen berücksichtigen, um so gut wie möglich auszuruhen.

Tipps für eine gute Nachtruhe im Sommer

1. Wenn Sie nachts nicht einschlafen können, vermeiden Sie es, tagsüber ein Nickerchen zu machen. Obwohl es sehr verlockend ist, werden Sie auf lange Sicht mehr Schwierigkeiten haben, nachts gut zu schlafen.

2. Bei Hitze ist es wichtig, Abhilfe zu schaffen. Schließen Sie die Zimmertür nicht, damit es kühler wird. Sie können das Fenster auch offen lassen, aber solange kein Strom fließt, können Sie sich erkälten.

3. Um in einer absolut ruhigen Umgebung zu sein , können Sie einige Ohrstöpsel kaufen. Sie sind besonders effektiv, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem viel Lärm herrscht.

4. Tragen Sie einen kurzen Pyjama , der bequem und sehr cool ist.

5. Obwohl die Zeitpläne im Sommer weniger stabil sind als im Winter, ist es angebracht, einige Zeitpläne in Bezug auf die Schlafenszeit und die Zeit zum Aufstehen zu betrachten. Wenn Sie einen Wecker haben, dessen Sekundenzeiger ärgerlich ist, stellen Sie ihn außerhalb des Zimmers. Lassen Sie Ihr Mobiltelefon auch außerhalb Ihres Zimmers. Sie wissen nie, wann ein Freund Sie mit einer seiner Nachrichten überraschen kann.

6. Nachts duschen, dann entspannen.

7. Lassen Sie zwischen dem Abendessen und dem Zubettgehen eine angemessene Zeit. Es ist nicht gut, mit vollem Magen ins Bett zu gehen. Genießen Sie deshalb ein einfaches Abendessen . Salat ist das Hauptgericht des Sommers. Trinken Sie nicht zu viel Wasser, bevor Sie schlafen gehen, damit Sie nicht mitten in der Nacht auf die Toilette gehen müssen.

8. Hören Sie im Bett kein Radio und lesen Sie keine Bücher. So verbindet dein Verstand das Schlafzimmer mit Ruhe.

9. Es gibt Lebensmittel, die am besten nachts gemieden werden , z. B. Eiscreme oder Schokolade.

10. Schaffen Sie eine angenehme und komfortable Umgebung in Ihrem Zimmer. Halten Sie den Schrank und den Raum immer sauber, da die äußere Ordnung auch ein Gefühl der inneren Harmonie und des Wohlbefindens hervorruft. Erneuern Sie Ihre Matratze , um sie fester zu machen. Verwenden Sie andererseits eine sehr dünne Tagesdecke und ein Laken, um Sie zu bedecken.

Die Einstellung ist auch für eine gute Nachtruhe geeignet. Führen Sie deshalb eine Dankbarkeitsübung durch und erinnern Sie sich an die schönsten Momente des Tages. Parke alle Sorgen im Hintergrund. Morgen wird ein anderer Tag sein.

Sie können weitere Artikel in der Kategorie „Schlaflosigkeit“ auf unserer Website lesen, die mit „ So vermeiden Sie Hitze und schlafen im Sommer gut“ vergleichbar sind .