10 Eigenschaften von Introvertierten

Der schlechte soziale Kontakt lässt uns manchmal Schüchternheit mit Introversion verwechseln. Eine introvertierte Person, die kleine Kreise gegenüber Menschenmassen bevorzugt, ist jedoch nicht dasselbe wie eine schüchterne Person, die es nicht wagt, sozial zu interagieren. Dies sind einige Merkmale introvertierter Menschen , die sich von schüchternen Menschen unterscheiden.

Eigenschaften von Introvertierten

Auf den ersten Blick mag es wie Schüchternheit und Introversion erscheinen, ist es aber nicht. Entdecken Sie die Eigenschaften von Introvertierten und Sie werden sehen, dass es nichts mit Schüchternheit zu tun hat.

1. Introvertierte vermeiden große Gruppen

Sie fühlen sich mit einer großen Gruppe von Menschen nicht wohl und neigen deshalb dazu, einige soziale Situationen zu vermeiden. Aber das verursacht ihnen kein Unbehagen oder Gefühl der Unfähigkeit, denn es geht nicht darum, nicht fähig zu sein, sondern nicht zu wollen.

2. Introvertierte bevorzugen intime Gespräche

Was prinzipiell als schüchterner Mensch erscheint, weil er gesellschaftliche Ereignisse nicht mag, zeigt sich als großes Gespräch in nächster Nähe. Ein Gespräch von Ihnen mit einem Introvertierten wird Sie einer höchst interessanten Person zeigen.

3. Introversion verträgt sich gut mit Einsamkeit

Wenn es viele Menschen gibt, die Einsamkeit fürchten, dann sind das nicht die Introvertierten. Ein Introvertierter genießt die Einsamkeit, weil er eine Vielzahl von Dingen entdeckt hat, die er ohne die Notwendigkeit von Gesellschaft tun kann.

4. Introvertierte Menschen sind kreativ

Viel Zeit mit sich selbst zu verbringen bedeutet, ein kreativer Mensch zu sein, der seine Tugenden, seine Stärken und Schwächen und alles, was Sie glücklich macht, entdeckt hat. Wenn Sie viel Zeit mit sich selbst verbringen, verbessern Sie die Ressourcen, die wir alle in uns haben.

5. Introvertierte Menschen mögen sich

Introversion geschieht nicht wie bei Schüchternheit. Der schüchterne möchte sich ändern, möchte geselliger sein, aber seine Komplexe lassen ihn nicht los. Der Introvertierte hat nicht die Absicht, dieses Persönlichkeitsmerkmal zu ändern , weil er sich so mag, wie er ist.

6. Introvertierte haben auch soziale Fähigkeiten

Es ist verlockend zu glauben, dass Introvertierte sich von den Massen entfernen, weil sie keine sozialen Fähigkeiten haben, aber es ist nicht wahr. Sie haben soziale Fähigkeiten, nur sie setzen sie ein, mit wem es sich lohnt.

7. Introvertierte Menschen können zuhören

Sie werden wissen, dass Sie einem Introvertierten gegenüberstehen, wenn Sie sich wohl fühlen und wenn Sie sich gehört fühlen. Aufmerksames Zuhören ist eine der Eigenschaften dieser Menschen, die es gewohnt sind, mit sich selbst zu sprechen und aufmerksam zu sein.

8. Introversion und Langeweile

Langweilen sie sich nicht Es ist das erste, was ein Introvertierter für eine lange Zeit alleine verbringen soll. Erstens wissen sie gut, was sie mit ihrer Zeit anfangen sollen, da sie kreative Menschen sind. Und zweitens wissen sie, dass Langeweile Vorteile hat.

9. Introvertierte Menschen sind treue Menschen

Loyalität ist eines der attraktivsten Merkmale dieser einsamen Wölfe, die sich nicht von der Welt entfernen, weil sie es verachten, sondern weil sie das beste Unternehmen auswählen möchten. Sie haben eine ausgewählte Gruppe von Freunden, mit denen sie Loyalität und Ehrlichkeit üben.

10. Die Privatsphäre von Introvertierten

Für Introvertierte ist es sehr wichtig, einen intakten persönlichen Raum , eine Intimität oder eine Handlung der Unabhängigkeit aufrechtzuerhalten, in die sie niemanden hineinlassen.

Sie können weitere Artikel, die den 10 Merkmalen von Introvertierten ähneln, in der Kategorie Schüchternheit auf unserer Website lesen.

Top Nachrichten