Wie kann ich herausfinden, ob ich ein schlechtes Auge habe?

In letzter Zeit läuft alles schief, Ihre Tage sind echte Alpträume von angeketteten Katastrophen und Sie haben nicht mehr gedacht, dass Sie eine Pechsträhne haben, um zu glauben, dass Sie unter einem bösen Blick leiden. Weil Pech nicht so lange dauert, oder? Wenn Sie wissen möchten , ob Sie einen bösen Blick haben , kennen wir einige Methoden, um dies herauszufinden.

Symptome, die Sie ein schlechtes Auge haben

Der böse Blick ist nicht nur eine Frage des Aberglaubens. Es ist die negative Energie, die von einer giftigen Person kommt, die dir Böses wünscht. Während katastrophale Alltagsereignisse auf Pech zurückgeführt werden können, gibt es andere Symptome, die Sie glauben lassen, dass Sie unter einem bösen Blick leiden.

Die Symptome variieren bei jeder Person und auch entsprechend der Kraft dieses bösen Auges. Nervosität, ein Gefühl des Todes, der Eindruck, dass Sie nicht die Zügel haben, Schwindel, Müdigkeit, Übelkeit und ein Druck in Ihrer Brust, der Sie daran zweifeln lässt, ob Sie unter Angstzuständen oder etwas anderem leiden. Wenn Sie in Ihrem Leben eine giftige Person entdeckt haben, die Sie beneidet oder wütend auf Sie ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einen bösen Blick haben.

Wie Sie wissen, ob Sie ein schlechtes Auge haben

Aber wie überprüfe ich? Es gibt einige Methoden zu wissen, ob Sie ein schlechtes Auge haben oder nur einen schlechten Lauf haben und das Glück Sie für eine Weile verlassen hat.

1 Sie können etwas Olivenöl auf Ihren Mittelfinger geben und ein paar Tropfen in ein Glas Wasser geben. Sehen Sie, was das Öl bewirkt, denn wenn es sich im Wasser verteilt, können Sie unter einem bösen Blick leiden.

2 Eine andere Methode besteht darin, zwei oder drei Haare in ein Glas Wasser auf den Kopf zu legen. Dann drei Tropfen Öl dazugeben und eine Stunde warten. Wenn die Haare gesunken sind, hast du ein böses Auge. Wenn das Haar noch schwebt, beruhigen Sie sich, denn es ist ein vorübergehender Streifen.

3 Eine Methode, die etwas länger dauert, aber das Warten lohnt, ist die Zitrone . Sie müssen eine Zitrone in vier Teile schneiden und das Fruchtfleisch mit Zucker bestreichen. Dann legen Sie es für drei Tage unter das Bett. Wenn die Zitrone in der vierten Nacht schwarz ist, leiden Sie möglicherweise unter einem bösen Blick.

4 Für diesen Test brauchen Sie etwas Geduld, weil Sie eine Woche warten müssen, aber er scheint am effektivsten zu sein. Sie müssen ein Glas mit Essig, Wasser und Salz unter das Bett stellen und wenn nach einer Woche das Salz durch die Wände des Glases gestiegen ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie ein böses Auge haben.

Was tun, wenn Sie ein schlechtes Auge haben?

Wenn Sie bereits überprüft haben, dass Sie ein schlechtes Auge haben, bleiben Sie ruhig, denn alles ist repariert. Negative Energien werden mit positiven Energien bekämpft und man kann die immense Kraft des Geistes für diese Art von Zaubers nicht glauben. Versinken Sie nicht, um zu wissen, dass Sie ein schlechtes Auge haben, und heilen Sie es mit der Stärke der positiven Einstellung.

Obwohl es nicht schaden würde, ein Amulett oder einen Talisman gegen den bösen Blick zu haben, um Ihnen bei Ihrer Aufgabe zu helfen, all die negative Energie zu bereinigen, die jemand auf Sie überträgt. Denken Sie auch daran, dass sich Karma um den Rest kümmern wird.

Sie können weitere ähnliche Artikel zu How to know if a bad eye lesen : 4 Methoden, um dies herauszufinden , finden Sie in der Kategorie Liebeszauber auf unserer Website.

Top Nachrichten