Ich habe ein böses Auge, wie kann ich es ausziehen?

Jeder hat einen schlechten Lauf, weil das Glück launisch ist und ohne Vorwarnung kommt und geht. Aber manchmal merkt man, dass es mehr als Pech ist und man fängt an, unter einem bösen Blick zu leiden. Wird es möglich sein? Ja, es ist möglich, dass Sie eine giftige Person in Ihrer Nähe haben, die Sie sehr liebt. Entdecken Sie die Tricks, um ein böses Auge loszuwerden und wieder zu lächeln.

Was ist der böse Blick

Der böse Blick ist nichts, worunter nur abergläubische Menschen leiden. Das böse Auge existiert, weil es giftige Menschen mit einer starken negativen Energie gibt, die unser Leben von Katastrophen, Pessimismus und schlechter Stimmung durchdringen. Es ist mehr als Pech, es ist Pech, das von jemandem um dich herum geschickt wird.

Wenn Sie eine lange Saison haben, in der alles schief geht, wenn Sie körperlich schlecht und emotional schlechter sind. Wenn Sie bemerken, dass Sie in einer Spirale schlechter Energie leben , dann deshalb, weil Sie einen bösen Blick haben und so schnell wie möglich handeln müssen.

Wie Sie wissen, ob Sie ein schlechtes Auge haben

Die Symptome des bösen Blicks manifestieren sich in Form von täglichen Vorfällen und Unfällen. Auch bei einigen körperlichen Anzeichen wie Übelkeit, Müdigkeit oder Kopfschmerzen. Vor allem aber zeigt es sich in der Stimmung , denn der böse Blick ist eine Frage der Energie.

Das böse Auge nimmt alle positiven Energien auf und verwandelt sie in negative. Sie werden es bemerken, weil Sie wissen, dass es mehr als Pech ist, weil Ihr Geist eine dunkle Farbe hat, die Ihnen fremd ist.

So nehmen Sie Ihren bösen Blick weg

Wenn Sie ein schlechtes Auge haben, können Sie es auf verschiedene Arten loswerden. Obwohl es nie weh tut, sich selbst zu schützen, damit es kein nächstes Mal mit einem Amulett oder Talisman gibt.

1 Das einfachste Mittel, um den bösen Blick zu entfernen, ist eine Handvoll Salz , das Sie beim Duschen auf den Rücken werfen. Wenn Sie dies eine Woche lang tun, werden Sie anfangen, bessere Vibrationen zu bemerken.

2 Salz ist ein wichtiges Element für alles, was mit Pech und Energie zu tun hat. Ein aufwendigerer Trick als der vorherige besteht darin, eine Schüssel mit Wasser und zwei Handvoll Salz zu füllen, umzurühren und eine Kerze darauf zu setzen . Wenn Sie es verlassen, bis die Kerze verbraucht ist, wird der böse Blick aus Ihrem Leben verschwunden sein.

3 Wasser reinigt und wirkt auch dem bösen Blick entgegen. Wenn es Regenwasser ist , besser, aber Sie müssen eine Schüssel Wasser und ein paar Stücke Kohle setzen. Dieser Container befindet sich hinter der Haupttür des Hauses und wenn sich die Kohle auflöst, geht auch die schlechte Energie verloren.

4 Es scheint, dass Eukalyptus auch in Bezug auf das böse Auge reinigt. Sie müssen ein Stück Eukalyptusrinde in einen sichtbaren oder wichtigen Bereich Ihres Hauses legen, um sich vor starken Vibrationen zu schützen.

5 Obwohl das wirksamste Mittel zweifellos die Kraft Ihres Geistes ist . Das böse Auge existiert zwar, aber in dir stecken die notwendigen Ressourcen, um es zu neutralisieren. Du hast mehr Macht als diese Person, die dir Böses wünscht. Bekämpfe also diese schlechte Energie mit einer positiven Einstellung und du wirst bei dieser Gelegenheit besser geschützt sein und auch, wenn sie es erneut versuchen.

Sie können weitere Artikel lesen, die ähnlich sind wie " Ich habe ein böses Auge". Wie kann ich es ablegen? , in der Kategorie Liebeszauber auf unserer Website.