Schüchtern oder introvertiert, ist es dasselbe?

Viele Zweifel werden über Schüchternheit erzeugt. Dass, wenn es genetisch bedingt ist, wenn man in der Kindheit lernt, wenn in der Realität Schüchternheit überwunden werden kann, welche Eigenschaften hat eine schüchterne Person? Ist eine schüchterne Person introvertiert? Wir fragen uns, ob Schüchternheit und Introversion dasselbe sind.

Der Unterschied zwischen einer schüchternen und einer introvertierten Person

Die Situation ist ähnlich. Eine Person, die sich in sozialen Beziehungen nicht wohl fühlt und am Ende an bestimmten Orten, Ereignissen oder gesellschaftlichen Ereignissen stehen bleibt. Diese Situation gilt sowohl für eine schüchterne Person als auch für eine introvertierte Person, aber es gibt einen großen Unterschied in den Motivationen, die eine zu einer anderen führen, zu Hause zu bleiben.

Schüchternheit ist definitiv nicht dasselbe wie Introversion. Ein introvertierter Mensch verzichtet auf gesellschaftliche Veranstaltungen, weil er sich in seiner eigenen Einsamkeit wohler fühlt. Sie hat keine Angst vor sozialen Beziehungen, schaut sich aber lieber noch einmal um, um sich selbst besser kennenzulernen. Introvertierte sind normalerweise nachdenkliche Menschen, die Spaß an ihrer eigenen Gesellschaft haben.

Der schüchterne Mensch trifft seinerseits nicht die Entscheidung, zu Hause zu bleiben, sondern fesselt ihn an seiner Angst vor der Interaktion in der Gesellschaft. Er mag es nicht, sich alleine zu fühlen, aber er zieht es vor, wenn er mit anderen Menschen zusammen ist, bevor er eine Episode der Angst durchläuft. Darüber hinaus lebt die schüchterne Person in Erwartung der Auswirkungen, die ihre Reaktionen auf andere Menschen haben können.

Dies ist der große Unterschied zwischen Schüchternheit und Introversion. Während Schüchternheit eine Verpflichtung ist, ist Introversion eine Hingabe. Wir alle kennen Menschen, die als Einzelgänger arbeiten, ohne dass sie emotional benachteiligt werden, und die introvertiert sind. Bei schüchternen Menschen wird ihr armes soziales Leben nicht gewählt, sondern von mangelnden sozialen Fähigkeiten bestimmt, was sie sehr frustriert.

Sie können weitere Artikel lesen, die Schüchtern oder introvertiert ähnlich sind. Ist es dasselbe? , in der Kategorie der Schüchternheit auf unserer Website.