Schüchternheit und geringes Selbstwertgefühl: wie man da rauskommt

Die meisten schüchternen Menschen zeichnen sich durch ein geringes Selbstwertgefühl aus, zwei Feinde des Glücks, die sich auszahlen. Aber Schüchternheit kann überwunden werden und das Selbstwertgefühl kann verbessert werden. Wir haben also keinen Zweifel daran, dass wir aus diesem Kreislauf von Schüchternheit und geringem Selbstwertgefühl herauskommen können.

So beenden Sie Schüchternheit und geringes Selbstwertgefühl

Wir kennen die enge Beziehung von Schüchternheit und geringem Selbstwertgefühl perfekt, aber wir wissen auch, dass das Schlagen des einen nicht unbedingt das Beenden des anderen bedeutet. Wie können wir aus diesem bösen Kreis von Schüchternheit und geringem Selbstwertgefühl herauskommen? Logischerweise müssen wir damit beginnen, das Selbstwertgefühl zu verbessern .

Indem wir das Selbstwertgefühl verbessern, können wir uns sicherer fühlen, uns mehr auf uns selbst und auf all unsere eigenen Fähigkeiten verlassen, die wir bereits erkennen können. Das Suchen und Verbessern unserer Tugenden wird uns helfen, dieses negative Selbstverständnis zu verwandeln und aufhören zu denken, dass wir nicht gültig sind, dass wir ungeschickt sind oder dass wir der Welt nichts zu bieten haben.

Die Arbeit zur Verbesserung des Selbstwertgefühls braucht Zeit und garantiert uns nicht, dass wir aufhören, schüchtern zu sein . Sobald wir ein Selbstwertgefühl auf einem akzeptablen Niveau garantiert haben, ist es Zeit, uns auf Schüchternheit zu konzentrieren. Das Ziel ist es, geselliger zu werden, indem wir unsere sozialen Fähigkeiten entwickeln, über die wir vielleicht nur wenige verfügen, die wir aber haben. Sie müssen sie nur finden.

Wie bei der Verbesserung des Selbstwertgefühls braucht auch die Überwindung von Schüchternheit Zeit. Es ist ein langer Weg von Versuchen, sich zu identifizieren, von Fehlern, von Fehlern, aber es ist auch ein Weg, das Entstehen von kleinen Herausforderungen zu überwinden, wie das Lächeln, das Nein bei der Arbeit zu sagen oder Zeichen der Zuneigung gegenüber unseren engste Freunde.

Sie können in der Kategorie Therapien auf unserer Website weitere Artikel lesen, die Schüchternheit und geringes Selbstwertgefühl ähneln.