Medizinische Untersuchungen müssen wir machen

Am 7. April wird der Weltgesundheitstag gefeiert. Seit 1950 nutzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) diesen Tag, um über ein Gesundheitsthema von öffentlichem Interesse auf internationaler Ebene zu berichten.

Diese Feier soll die Gesellschaft daran erinnern, wie wichtig es ist, einen gesunden Lebensstil zu führen und bestimmte regelmäßige medizinische Untersuchungen durchzuführen . Bei Frauen ist ein häufiger Besuch in der Frauenarztpraxis unabdingbar.

Ärztliche Untersuchung, besser in Sicherheit als in Verlegenheit

Obwohl es uns gut geht, ist es zweckmäßig, regelmäßig eine vorbeugende Überprüfung durchzuführen . Diese Art von Vorsorgeuntersuchungen kann die Risikofaktoren bestimmen, denen wir bei bestimmten Krankheiten ausgesetzt sind, oder wenn wir an einer Pathologie leiden, die noch keine Symptome aufweist.

In der Regel gibt es bei diesen Abfragetypen bestimmte allgemeine Tests . Blutuntersuchungen liefern wertvolle Informationen über unser Hormonsystem, das zur Früherkennung der Wechseljahre erforderlich ist, sowie über den Eisen- und Cholesterinspiegel.

Nach Angaben der WHO liefert Blut neben anderen Tests wie der Messung von Gewicht und Blutdruck auch Informationen zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der weltweit häufigsten Todesursache.

Zusätzlich sollte bei diesen Untersuchungen ein Urintest durchgeführt werden, um die ordnungsgemäße Funktion von Leber und Nieren zu überprüfen. Sie sind bei Männern über 50 nicht vorhersehbar, da sie den Zustand der Prostata bestimmen.

Gynäkologische Untersuchungen

Bei Frauen ist es ratsam, sich mindestens einmal im Jahr einer gynäkologischen Untersuchung zu unterziehen, insbesondere wenn sie Sex haben, um sexuell übertragbare Krankheiten auszuschließen. Typischerweise umfassen diese Untersuchungen eine Untersuchung der Brüste und Genitalien sowie eine Zytologie.

Frauen über 40 Jahren wird empfohlen, sich alle ein bis zwei Jahre einer präventiven Mammographie zu unterziehen. Nach Angaben des National Cancer Institute der USA reduziert dieser Test die Zahl der Todesfälle durch Brustkrebs, insbesondere bei Patienten über 50 Jahren.

Auf unserer Website finden Sie weitere Artikel in der Kategorie Lebensqualität, die den von uns durchgeführten medizinischen Überprüfungen ähneln.