Dienen Ibuprofen und Paracetamol gegen Halsschmerzen?

Um eine schnelle und wirksame Lösung zu erreichen, ist es wichtig, das richtige Mittel entsprechend der Krankheit zu wählen. Wir sind uns jedoch nicht sicher, welche Auswirkungen die einzelnen Medikamente in unseren Häusern haben, weshalb wir sie manchmal blind einnehmen. Damit es nicht wieder vorkommt, fragen wir uns: Dienen Ibuprofen und Paracetamol gegen Halsschmerzen?

Laut José Ramón García Solans, Vizepräsident der AEFAS (Spanische Vereinigung für Sozialpharmazie), sind weder Ibuprofen noch Paracetamol die am besten geeigneten Medikamente zur Linderung von Halsschmerzen. Aber wenn Sie zu Hause nichts anderes haben, können Sie die Unannehmlichkeiten vermeiden.

Hilft Paracetamol bei Halsschmerzen?

Um die durch die Grippe verursachten Halsschmerzen zu lindern, ist es zweckmäßig, Paracetamol einzunehmen. Dieses Medikament ist schmerzstillend und lindert Schmerzen. Eines der Symptome von Influenza-Prozessen ist Fieber, das mit Paracetamol gesenkt werden kann, da es auch fiebersenkend wirkt. Die Nebenwirkungen von Paracetamol sind im Vergleich zu anderen Arzneimitteln gering und im Gegensatz zu Ibuprofen schadet dieses Medikament nicht dem Magen.

Die häufigste Art, Paracetamol einzunehmen, ist das Verschlucken von 650 mg oder 1 g Tabletten, obwohl es auch in Brauselösungen oder Tabletten enthalten ist. Die Wartezeit zwischen einer Tablette und der nächsten sollte zwischen 6 und 8 Stunden liegen.

Wirkt Ibuprofen gegen Halsschmerzen?

Andererseits kann Ibuprofen bei der Behandlung von Halsschmerzen sehr wirksam sein. Es ist entzündungshemmend und hilft so, die so störende Halsentzündung zu lindern, die das normale Schlucken verhindert. Es ist auch fiebersenkend, so dass es Fieber lindert und gleichzeitig die Schmerzen lindert.

Ibuprofen kann in Tablettenform von 400 oder 600 g oder als Brausegranulat eingenommen werden. Es sollte eingenommen werden, da sich Halsschmerzen anfühlen, ohne die empfohlene Höchstdosis zu überschreiten. Es ist wichtig zu bedenken, dass Ibuprofen niemals auf leeren Magen eingenommen werden darf, da es sich um ein aggressives Medikament handelt.

Obwohl Ibuprofen und Paracetamol in Apotheken erhältlich sind, sollten Sie sich am besten von einem Arzt beraten lassen , wenn Sie aus erster Hand wissen möchten, welches Medikament für Ihre Halsschmerzen am besten geeignet ist .

Sie können weitere ähnliche Artikel lesen. Dienen Ibuprofen und Paracetamol gegen Halsschmerzen? , in der Kategorie Halsschmerzen auf unserer Website.