Organspender: ein Leben geben

Der Tod ist ein Thema, mit dem wir uns nicht gerne auseinandersetzen, weder wir noch unsere Lieben. Da dies jedoch unvermeidlich ist, sollten wir einige Dinge klarstellen, um zu vermeiden, dass unsere Familienmitglieder in einer besonders schmerzhaften Zeit Entscheidungen treffen . Organspenden geben uns die Möglichkeit, Leben zu retten und die Sinnlosigkeit des Todes in ein Geschenk für eine bedürftige Person zu verwandeln. Für all jene Menschen, die die Bedeutung des Todes nicht verstehen, ist es Zeit, einen Sinn dafür zu finden.

Warum Organspender sein?

Spenden sind der größte Akt der Großzügigkeit , den eine Person vollbringen kann. Wenn viele Menschen bereits Blut spenden, ist die Organspende ein weiterer Beitrag, den jeder leisten kann, um die Lebensqualität vieler Patienten zu verbessern. Und es gibt viele Menschen, die eine Transplantation brauchen , um zu überleben .

Spanien ist seit über 20 Jahren weltweit führend bei Organspenden , was viel über unsere Solidarität aussagt. Es gibt jedoch immer noch viele Familien, die sich weigern, die Organe eines verstorbenen Verwandten zu spenden, manchmal aus religiösen Gründen. Um auf die Bedeutung der Organspende aufmerksam zu machen, wurden zahlreiche Werbekampagnen mit großer Akzeptanz durchgeführt.

Ziel dieser Werbekampagnen ist es, die Arbeit von Angehörigen der Gesundheitsberufe zu unterstützen, die den undankbarsten Teil der Organspende entwickeln müssen, um die Angehörigen eines Verstorbenen von einer Organspende zu überzeugen. Denn trotz der derzeitigen Spenden besteht ein kontinuierlicher Bedarf an Transplantationen.

Wie werde ich Organspender?

Wenn Sie sich fragen, ob Sie auch Spender sein können, sind grundsätzlich alle Personen teilnahmeberechtigt. Es gibt nur eine Voraussetzung dafür, dass eine Person als Spender betrachtet wird. Sie muss in einem Krankenhaus gestorben sein, da sie nur dort die Organe konservieren und beurteilen kann, damit sie transplantiert werden können. Die gespendeten Organe sind Nieren, Leber, Bauchspeicheldrüse, Lunge und Herz. Sie können aber auch Gewebe wie Knochen, Hornhäute und Herzklappen spenden.

Wenn Sie Ihre Organe spenden möchten , um die Arbeit von Gesundheit und Familie zu erleichtern, ist es praktisch, dass Sie die Spenderkarte erhalten, die über das Internet auf der Seite der National Transplant Organization leicht angefordert werden kann. Es ist nur eine Karte, die Ihre Bereitschaft, einmal verstorbene Spender zu sein, unter Beweis stellt. Teilen Sie Ihren Verwandten jedoch unbedingt Ihre Absichten mit, denn in Wirklichkeit ist die Entscheidung letztendlich die Entscheidung Ihres Familienmitglieds.

Wir möchten betonen, dass einige Patienten eine Organtransplantation benötigen, um überleben zu können. Organspende ist die humanitärste Geste, die ein Mensch machen kann, weil sie ein anderes Leben ermöglicht. Aus diesem Grund warnen wir in diesem Fall, und zwar immer unter Achtung jeder Ideologie , dass es sich nicht um eine Glaubensfrage handelt, sondern um ein wichtiges Thema.

Sie können weitere ähnliche Artikel wie Organspender lesen : Leben schenken in der Kategorie Lebensqualität auf unserer Website.