Die Gefahr des Niesens

Was tun Sie, wenn Sie ein Kitzeln in der Nase bekommen und der Drang zu niesen unmittelbar bevorsteht? Wenn Sie in einem Arbeitstreffen sind, versuchen Sie vielleicht , das Niesen zu ertragen , aber vielleicht wiederholen Sie es nicht noch einmal, nachdem Sie gelesen haben, was wir Ihnen zu sagen haben. Laut Experten kann das Halten des Niesens Augen, Brust und Ohren schädigen.

Was ist mit einem Mann passiert, der sein Niesen gehalten hat?

Nach einem heftigen Niesen erlitt ein 34-jähriger Mann einen Rachenbruch, der ihn beinahe die Stimme verlieren ließ. Zuerst bemerkte der Mann nichts und fühlte auch keinen Schmerz, aber dann versuchte er zu schlucken, als das Gefühl des Unbehagens auftauchte und unerträglich wurde.

Die Ärzte, die ihn behandelt haben, erklären, dass dies ein äußerst seltener Fall ist, raten jedoch dazu, die Nasenlöcher nicht zu verdecken , um ein Niesen zu vermeiden, da die Tatsache, dass das Niesen gehalten wird , zusätzlich zu einer gebrochenen Kehle eine tiefe Nackeninfektion verursachen kann. Es ist auch sehr wichtig, Bakterien durch die Nase auszutreiben, da sie sonst zu Komplikationen in den Schleimhäuten und / oder in den Ohren führen können.

Wie man lautlos niest

Oft vermeiden wir Niesen, weil wir nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen möchten, aber Sie haben bereits gesehen, dass diese Praxis nicht unbedingt empfohlen wird und gesundheitsschädlich sein kann. Was zu tun Das erste ist , das Niesen nicht zu halten und dann unsere Nase mit Ihrer Hand, mit einem Taschentuch oder mit Ihrem Ärmel zu bedecken. Auf diese Weise werden wir niemanden mit unseren Mikroben belästigen.

In der Kategorie Lebensqualität auf unserer Website finden Sie weitere Artikel, die der Gefahr des anhaltenden Niesens ähnlich sind.

Top Nachrichten