Einfluss des Mondes auf die Gesundheit: Mythen und Legenden

Der Mond und seine verschiedenen Phasen sind seit jeher mit dem sozialen Leben der Menschen verbunden. Unser Satellit war ein Teil der Religionen und Überzeugungen der Menschen, um ihre Bräuche und Lebensweisen zu bestimmen.

Auch in gesundheitlichen Fragen wurde sein Einfluss festgestellt. Ihre Teilnahme an natürlichen Prozessen wie der Bewegung der Gezeiten hat Mythen und Legenden über ihre Beziehung zum menschlichen Körper hervorgebracht, von denen viele wissenschaftlich fundiert sind.

Epilepsie

Der Mond beeinflusst die Epilepsie. Dies wird durch eine Studie des Institute of Neurology am University College London sichergestellt. Epilepsieanfälle werden reduziert, wenn sich der Satellit in der vollen Phase befindet .

Epilepsie ist eine chronische neurologische Pathologie , die durch Episoden von kurzzeitigen Anfällen gekennzeichnet ist. Forscher haben nur eine Theorie darüber entwickelt, da sie nicht in der Lage waren, die Beziehung zwischen dem Vollmond und der Reduzierung von Angriffen zu verifizieren. Seiner Meinung nach könnte es an der Konzentration des Hormons Melatonin liegen, das möglicherweise epileptische Episoden auslöst und das nachts ausgeschieden wird.

Aggressives Verhalten

Der Mythos vom gefährlichen Werwolf könnte seinen Ursprung in der Annahme haben, dass der Vollmond aggressives Verhalten der Menschen verursacht.

Nach einer Untersuchung der Notaufnahme des Universitätsklinikums Nuestra Señora de la Candelaria auf Teneriffa hat dieser Aberglaube keine wissenschaftliche Grundlage. Die Anzahl der von Gewalt betroffenen Menschen variierte nicht je nach Mondbewegung.

Vollmondgeburten

Eine der am weitesten verbreiteten Überzeugungen ist die, die die Vollmondphase mit der Zunahme der Anzahl der Geburten in Verbindung bringt. Mehrere wissenschaftliche Studien, wie sie von Spezialisten des Allgemeinen Krankenhauses von Albacete durchgeführt wurden, haben diese urbane Legende demontiert.

Untersuchungen haben ergeben, dass der Vollmond Einfluss auf die Schwankungen des barometrischen Arbeitsdrucks hatte, wobei Variablen wie Alter der Mutter, Entbindungsdatum oder spontaner Membranbruch berücksichtigt wurden.

Sie können weitere Artikel, die dem Einfluss des Mondes auf die Gesundheit ähnlich sind : Mythen und Legenden , in der Kategorie Lebensqualität auf unserer Website lesen.

Top Nachrichten