Die beste Zeit zum Trainieren

Der Schlüssel zu einer besseren Lebensqualität ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung, eine positive Lebenseinstellung und regelmäßige Bewegung. Wenn Sie also zu den Neujahrsvorsätzen gehört haben, Sport zu treiben, denken Sie nicht mehr darüber nach und beginnen Sie dort. Denn Bewegung gibt dir die Energie, die du brauchst, um deine Ziele zu erreichen. Auch wenn Sie kein regelmäßiger Sport sind und jetzt anfangen werden, haben Sie möglicherweise Zweifel, welche Übung Sie üben sollen, wo Sie sie machen sollen und was mehr, wann Sie sie machen müssen, um mehr Vorteile zu erzielen.

Körperliche Bewegung morgens oder nachmittags?

Traditionell wird empfohlen, morgens Sport zu treiben, um den Tag in Schwung zu bringen und mehr Energie für den Arbeitsalltag zu haben. Wenn wir uns daran gewöhnen, früh am Morgen Sport zu treiben und einen Tagesablauf zu schaffen, ist es außerdem wahrscheinlicher, dass wir die Angewohnheit des Trainings nicht aufgeben, als wenn wir es am Nachmittag tun.

Es scheint jedoch, dass der Sport am frühen Morgen nicht so vorteilhaft ist, wie wir dachten, da unsere Körpertemperatur niedriger ist und es eine geringere Durchblutung gibt, so dass ein höheres Verletzungsrisiko besteht . Es wird auch oft geglaubt, dass am Morgen mehr Kalorien verbrannt werden, was völlig falsch ist und zu einem der Mythen wird, die mehr über den Sport kursieren.

Diejenigen, die es vorziehen, am Nachmittag zu trainieren, haben Glück, aber vielleicht sollten sie wissen, dass die ideale Körpertemperatur für Sport um 6 Uhr nachmittags ist. Im Gegensatz dazu ist die Lungenkapazität zwischen 4 und 5 Uhr nachmittags höher. Das heißt, was ist die beste Zeit zum Trainieren?

Die beste Zeit zum Trainieren

Wenn wir auf Wettkampfebene über Sportpraxis sprechen, sollten wir die Leistungsfähigkeit unseres Körpers gemäß dem Zeitplan berücksichtigen. Da wir jedoch über die Einbeziehung von körperlicher Bewegung in unsere üblichen Aktivitäten sprechen, um unsere Lebensqualität zu verbessern, ist dies nicht erforderlich Passen Sie sich diesen Zeitplänen an. Immerhin ist es eine moderate körperliche Übung, die wir zu einem Zeitpunkt ausführen können, der zu uns passt.

Unabhängig davon, wann Sie Sport treiben oder wo Sie sind, ob im Fitnessstudio oder im Freien, ist es wichtig, konstant zu bleiben und die Routine nicht zu verlassen. Es ist auch wichtig, sich darauf vorzubereiten, Verletzungen zu vermeiden. Befolgen Sie dazu die grundlegenden Empfehlungen, wie z. B. angemessenes Tragen von Schuhen und Kleidung, ausreichende Flüssigkeitszufuhr , Dehnung, bevor Sie beginnen, und setzen Sie die Anstrengung nicht unter Druck.

In diesem Sinne wählen Sie die beste Zeit zum Trainieren. Am frühen Morgen vor der Arbeit ist dies eine gute Möglichkeit, den Tag aktiver als je zuvor zu beginnen. Und am Nachmittag nach der Arbeit ist es die beste Möglichkeit, sich von Problemen zu lösen und entspannt ins Bett zu gehen.

Weitere ähnliche Artikel wie Die beste Zeit zum Sport in der Kategorie Lebensqualität finden Sie auf unserer Website.