Die Einnahme von Medikamenten und die Behandlung schlagen fehl

Ein wichtiger Tipp, wenn Sie eine der vielen anderen Personen sind, die eine Reihe von Medikamenten einnehmen müssen, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Viele der Behandlungsfehler sind genau auf die Nichteinhaltung der Behandlungen zurückzuführen . Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern: Vergessen Sie keine Dosis . Gute Kommunikation mit Ihrem Arzt. Fehler bei der Einhaltung der Behandlungen können verschiedene Ursachen haben.

Wie nehmen Sie das Medikament gut und folgen Sie der Behandlung

1.- Aufgabe oder Vernachlässigung. Manchmal wissen Sie nicht, welche Pillen Ihr Arzt verschrieben hat oder welche Vorteile sie haben ... Wenn dies der Fall ist, fragen Sie Ihren Arzt, welche Tabletten, Sirupe ... du nimmst Auf diese Weise erkennen Sie den Nutzen und legen Wert auf die richtige Anwendung.2.- Die Medikamente können leider manchmal unerwünschte Wirkungen wie Schwindel, Bauchschmerzen ... hervorrufen. ein Medikament zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu informieren. Er wird bestätigen, ob dieses Problem eine Folge der Behandlung sein kann, und nach der besten Lösung suchen. 3. - Manchmal werden im Fernsehen, im Radio, bei Freunden oder in der Familie negative Kommentare zu einem Arzneimittel abgegeben, die dazu führen, dass die Behandlung abgebrochen wird. ... Wenn Ihnen etwas Ähnliches passiert, fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Er wird Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden halten und Ihnen mitteilen, ob dieses Medikament Ihnen schaden kann oder nicht.4.- Es kann vorkommen, dass Sie die Einnahme von Medikamenten abbrechen , weil Sie den Geschmack nicht mögen oder Schwierigkeiten haben, es zu schlucken Möglicherweise wird es gegen ein anderes ausgetauscht, das angenehmer oder leichter zu nehmen ist. Zögern Sie nicht, das Gesundheits- oder Apothekenpersonal nach allen Zweifeln zu fragen, die Sie an der Art und Weise der Verabreichung Ihrer Medikamente haben. Sie beenden den für Sie verschriebenen Behälter. Versuchen Sie, die Konsultation mit klaren Vorstellungen in dieser Hinsicht zu verlassen, wenn Sie zurückkehren müssen und wenn.7.- Manchmal sind die Fehler auf Entlassungen, Vergesslichkeit oder Fehler zurückzuführen . Dies passiert häufiger bei Menschen mit Gedächtnisverlust, die mehrere Medikamente benötigen oder Schwierigkeiten haben, ärztliche Anweisungen zu lesen oder zu verstehen ...

Wie vermeide ich diese Fehler?

- Tablettenschachteln oder Medikamentenspender . Es gibt verschiedene Größen und Formen, wöchentlich oder täglich, einige sind sehr einfallsreich und einfach zu organisieren. Sie können sie selbst, Ihr Familienmitglied oder die Pflegeperson vorbereiten. - Behandlungsblätter . Es geht darum, alle Medikamente, ihre Dosen (Anzahl der Pillen) und die Zeit, zu der sie eingenommen werden sollen, auf eine geordnete und leicht verständliche Weise aufzuschreiben. Unten auf der Seite finden Sie zwei Beispiele in Tabelle und Liste. - Wenn Sie Schwierigkeiten beim Lesen haben , schneiden Sie einen Teil des Kartonbehälters aus, auf dem die Medizin an den Farben und Buchstaben zu erkennen ist, und kleben Sie ihn auf den Tisch. Sie können auch die Form und Farbe der Tabletten, Kapseln ... oder auch jeweils eine einfügen. - Wenn Sie keine Ahnung haben oder während der Schlafstunden Medikamente einnehmen, können Sie den Alarm einstellen.

Ana Rosa

In der Kategorie Lebensqualität auf unserer Website können Sie weitere ähnliche Artikel lesen.