Vaginaler Herpes: Symptome, Form der Infektion und Vorbeugung

Vaginaler Herpes, verursacht durch das Herpes-simplex-Virus (HSV-2), ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten der Welt. Das Problem mit diesem Virus ist, dass es keine Heilung gibt, dh, wenn Sie infiziert sind, werden Sie ein Leben lang infiziert sein, obwohl dies nicht bedeutet, dass Sie mit einer korrekten Behandlung kein normales Leben führen können.

Das Herpes-simplex-Virus wird durch physischen Kontakt , vaginalen oder analen Sex oder Oralsex mit einer infizierten Person übertragen, jedoch nicht durch Flüssigkeiten wie Sperma, Blut oder Speichel.

Woher weiß ich, ob ich mit dem Herpes-Simplex-Virus infiziert bin?

Wir könnten denken, dass wir mit HSV-2 infiziert sind, wenn wir eines der folgenden Symptome bemerken:

- Es gibt erste Symptome, sogenannte Prodromale , die in den ersten drei Tagen auftreten und aus einem Brennen und Brennen im Bereich von Vagina, Anus, Oberschenkeln und Gesäß, geschwollenen Lymphknoten, Bauchschwellungen und Schmerzen sowie Harnproblemen bestehen. Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Übelkeit und Fieber können ebenfalls auftreten.

- Nach Ablauf dieser drei Tage tritt Herpes in Form von Blasen oder Wunden an Vagina, Anus und Oberschenkeln auf.

Wir können das Virus in unserem Körper haben und doch, dass es nicht aktiv ist , dass wir nichts bemerken, bis es eines Tages plötzlich auf die oben beschriebene Weise aktiviert und manifestiert wird. Alkoholkonsum, Stress, Depressionen oder übermäßige Müdigkeit beeinträchtigen unser Immunsystem und machen uns anfälliger für Aktivierungen.

Wie man vaginalen Herpes verhindert

Wir müssen immer ein Kondom benutzen, obwohl es uns nicht 100% ig garantiert, dass wir nicht infiziert werden, da das Kondom nicht den gesamten Bereich abdeckt, der infiziert sein kann. Das Wichtigste ist, an den Tagen, an denen sich das Virus in seiner aggressivsten Phase befindet, jeglichen physischen Kontakt mit dem infizierten Bereich zu vermeiden. Wir müssen warten, bis die Blasen und Wunden verschwunden sind und die Haut gesund ist.

Weitere Artikel zu vaginalem Herpes: Symptome, Form der Infektion und Vorbeugung finden Sie auf unserer Website in der Kategorie Gynäkologie.