Die Heiserkeit des Lehrers, das Vergnügen zu leiden

Glücklicherweise hält die Berufung oft Einzug in das Leben der Menschen, und es gibt nur wenige, die einen Beruf erlangen, der ihnen neben der Ernährung auch Freude bereitet. Unter allen Arten von Arbeit gibt es jedoch viele, die das Auftreten bestimmter Berufskrankheiten oder -krankheiten bedingen das verwandelt Vergnügen in Leiden.

Der Larynx-Zustand des Lehrers

Ich denke darüber nach, nachdem ich einen meiner geliebtesten Kinderlehrer getroffen habe. Ich schulde ihr nicht nur die ersten Klänge und Stöße, sondern auch die Entdeckung der unermesslichen Welt, die in den Büchern verborgen ist, und als die Schulbibliothek die Interessen dieses unruhigen Mädchens nicht mehr befriedigte, bot sie mir ihre eigene an und ich fand die Die erstaunlichste Sammlung von Abenteuerbüchern und romantischen Romanen, die ich je gesehen habe. Aber mein Lehrer, der immer noch voller Energie ist, kann nicht mehr ins Klassenzimmer zurückkehren. Er erzählte mir mit aufrichtiger Trauer - ich sah sie in seinen Augen - und ich dachte, wie viel es ihn gekostet hätte, diese Entscheidung zu treffen, und auch bei den Kindern, die nicht mehr auf ihre Geschichten hören oder als Meister M spielen werden ärgerliche Knötchen haben ihre Stimmbänder zusammengebunden und ihre Stimme gebrochen. Die gelegentliche Heiserkeit, die ich mit Gurgeln von Honig und Zitronenhonig linderte, wurde chronisch, bis es unmöglich war, weiter zu üben, aber der Fall meines Lehrers M ist häufiger, als wir uns vorstellen. Wie fast alle Klassen, insbesondere wenn es sich um eine Grundschule handelt, ist es in vielen öffentlichen Schulen der Welt erforderlich, unter unglücklichen Bedingungen eine sehr große Anzahl von Unterrichtsstunden zu absolvieren, in denen Dutzende von Schülern nicht der angegebenen Akustik entsprechen. Diese Faktoren begünstigen es, dass viele Lehrer wie M an chronischer knotiger Laryngitis leiden, einer Krankheit, die unter den so genannten "Fachleuten" klassifiziert wird und deren Hauptsymptom die Heiserkeit ist, die als Folge einer Funktionsstörung des Stimmbands auftritt, die durch die Laryngitis verursacht wird Übermäßiger Gebrauch der Stimme, schlechte Stimmtechnik und Entzündung des betroffenen Bereichs. Zusätzlich zum professionellen Gebrauch der Stimme hat dieses Übel andere Risikofaktoren bei denen, die beim Rauchen und Einatmen anderer Chemikalien wie z aus Erdöl gewonnen werden.Manchmal ist die Lösung dieser Krankheit chirurgisch und durch Entfernen des Knotens ist es vollständig gelöst, aber cu Während dieser schädliche Anhang überwachsen ist, können Kerben in den Stimmbändern und damit dauerhafte Schädigungen der Stimme verbleiben. Es ist dann wichtig, dass zukünftige Lehrer, ein Beruf, in dem die Mehrheit der Frauen ist, lernen, ihr Hauptarbeitsinstrument, die Stimme, wie es Sänger oder Rundfunkveranstalter tun, und dass ihr Unterricht den Unterricht von umfasst Atemtechniken, Stimmmodulation sowie die Risiken des Rauchens.

Weitere Artikel, die der Heiserkeit des Lehrers und dem Leidensvergnügen ähneln, finden Sie in der Kategorie Lebensqualität auf unserer Website.