Frostbeulen, ein mit der Winterkälte verbundenes Gesundheitsproblem

Winter ist in der Regel mit vielen Krankheiten verbunden, die die Atemwege betreffen, wie Erkältungen, Pharyngitis, Grippe, die den größten Teil der Erkältung und Feuchtigkeit ableiten .

Der jahreszeitliche Wechsel führt aber auch dazu, dass andere Gesundheitsprobleme vielleicht weniger häufig, aber sehr ärgerlich auftreten, wie dies bei Frostbeulen der Fall ist.

Tatsächlich ist Frostbeulen eine Entzündung verschiedener Körperregionen, insbesondere der periphersten, die durch eine schlechte Durchblutung verursacht wird. Betroffen sind vor allem Füße, Hände, Nase und Ohren. Es ist eine schmerzhafte Entzündung und kann auch Risse oder Geschwüre auf der Haut hervorrufen.

Warum Frostbeulen auftreten

Frostbeulen sind typisch für die kalte Jahreszeit, da niedrige Temperaturen die Durchblutung beeinträchtigen und die entlegenen und exponierten Körperregionen stärker beeinträchtigen. Feuchtigkeit begünstigt auch das Auftreten dieser Entzündungen durch Sensibilisierung der Haut.

Es gibt jedoch auch andere Faktoren, die zu seinem Auftreten führen können, wie z. B. ein sitzender Lebensstil oder Rauchen, das die Durchblutung aufgrund der vasokonstriktorischen Wirkung von Nikotin beeinträchtigt.

Wie man Frostbeulen behandelt

Die beste Behandlung gegen Frostbeulen besteht darin, das Auftreten von Frostbeulen zu verhindern. Experten empfehlen dazu in der kälteren Jahreszeit geeignete Kleidung und Schuhe, die auch Feuchtigkeit abhalten.

Es ist auch ratsam, körperliche Bewegung zu vermeiden, ein gesundes Leben mit einer guten Ernährung zu führen, die den Verzehr der Vitamine A und E einschließt , und Tabak zu vermeiden.

Sobald die Frostbeule aufgetreten ist, können Schmerzen und Juckreiz mit Vasodilatator-Cremes gelindert werden . Darüber hinaus ist es günstig, Warmwasserbäder an den betroffenen Stellen durchzuführen und regelmäßig Massagen zur Durchblutungsförderung durchzuführen.

Normalerweise verschwinden Frostbeulen innerhalb weniger Wochen, aber wenn das Problem weiterhin besteht oder sich verschlimmert und Hautgeschwüre oder -blutungen verursacht, sollten Sie einen Spezialisten aufsuchen.

Auf unserer Website finden Sie in der Kategorie "Lebensqualität" weitere Artikel , die dem mit der Winterkälte verbundenen Gesundheitsproblem Los chilblains ähneln.