Was ist Cushing-Syndrom: Ursachen, Symptome und Behandlung

Das Cushing-Syndrom ist eine seltene Erkrankung, die durch eine hormonelle Störung verursacht wird, die zu einer hohen Produktion des Hormons Cortisol führt. Es wurde von dem amerikanischen Neurochirurgen Harvey Cushing beschrieben, von dem es seinen Namen hat.

Diese Pathologie ist sehr selten und weist nach Angaben der spanischen Gesellschaft für Endokrinologie und Ernährung (SEEN) nur 10 Fälle pro eine Million Einwohner pro Jahr auf.

Ursachen des Cushing-Syndroms

Unter normalen Bedingungen wird das Hormon Cortisol oder Hydrocortison von der Nebenniere produziert und erfüllt wichtige Funktionen wie die Erhöhung der Blutzuckerkonzentration, Eingriffe in den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen und die Unterdrückung des Immunsystems.

Das Cushing-Syndrom ist durch eine übertriebene Cortisolproduktion gekennzeichnet, die zu hormonellen Störungen mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führt. Es gibt verschiedene Pathologien, die das Auftreten des Syndroms verursachen. Die wichtigsten sind das Hypophysenadenom und der Nebennierentumor. Laut SEEN ist die häufigste Ursache jedoch die Einnahme von Kortikosteroiden.

Symptome und Behandlung des Cushing-Syndroms

Die Symptome eines Cortisolüberschusses im Körper sind nicht bei allen Patienten gleich ausgeprägt, da dies von der Empfindlichkeit des Gewebes gegenüber der Wirkung dieses Hormons abhängt.

Das Cushing-Syndrom ist in der Regel fettleibig, insbesondere mit Fettansammlung im Gesichtsbereich, im Nacken und im Bauch, Dünnheit in den Extremitäten, Bluthochdruck, Blutergüssen, Akne und Körperbehaarung, Menstruationsstörungen und Muskelschwäche. .

Die Behandlung hängt von den Ursachen des Syndroms ab. Wenn es auf die Einnahme von Corticosteroid- Medikamenten zurückzuführen ist, sollte es abgesetzt werden, wenn die Pathologie, für die sie genommen werden, dies zulässt. Der Nebennierentumor und das Hypophysenadenom müssen operativ entfernt werden. Diese Techniken verringern die normale Produktion von Cortisol und sollten daher von einer Hormonersatztherapie begleitet werden.

Sie können weitere Artikel, die dem Cushing-Syndrom ähneln : Ursachen, Symptome und Behandlung , in der Kategorie Lebensqualität auf unserer Website lesen.