Die 8 häufigsten Symptome, wenn Sie Krebs haben

Woher wissen wir, ob wir Krebs haben? Britische Wissenschaftler haben acht der im Zusammenhang mit dieser Krankheit am häufigsten auftretenden Symptome identifiziert, darunter das Vorhandensein von Blut im Urin und Blutarmut . Die im British Journal of General Practice veröffentlichte Studie bezieht sich auch auf Blut im Rektum, auf Brustklumpen und auf das Abhusten von Blut als andere Krebssymptome. Schluckbeschwerden, Vaginalblutungen nach den Wechseljahren und abnormale Ergebnisse bei Prostatauntersuchungen vervollständigen die Liste der zu berücksichtigenden Symptome. Symptome, die in bestimmten Altersgruppen dazu beitragen würden, das Vorhandensein eines Tumors so genau vorherzusagen, dass der Patient, falls keine andere plausible Erklärung vorliegt, an den Spezialisten überwiesen werden sollte, obwohl das Vorhandensein von Symptomen immer noch eine sehr geringe Möglichkeit darstellt Wenn Sie einen Tumor haben, ist jeder Grund ausreichend, damit der Patient zum Spezialisten überwiesen und weiteren Tests unterzogen werden kann, um so schnell wie möglich diagnostiziert zu werden.

Die schlimmsten Symptome

Um diese Liste zu erstellen, haben die Wissenschaftler die Ergebnisse von 25 früheren Studien durchgegangen, aus denen sie schließen konnten, dass bei Personen unter 55 Jahren nur zwei dieser Symptome (abnormale Ergebnisse bei Prostata- und Brustkrebsuntersuchungen) auf ein Risiko hindeuteten 5% an Krebs erkrankt. Nach 55 Jahren, wenn auch nur bei Männern, wäre die Schluckbeschwerden bei Speiseröhrenkrebs erheblich, während das Vorhandensein von Blut im Urin zu einem Symptom von besonderer Bedeutung wird zwischen Männern und Frauen ab 60 Jahren.

Sie können weitere Artikel lesen, die den 8 häufigsten Symptomen ähneln, um zu erfahren, ob Sie Krebs haben , in der Kategorie Krebs auf unserer Website.