Diät gegen das prämenstruelle Syndrom

Mit Ausnahme von Extremfällen ergeben sich die Symptome des prämenstruellen Syndroms , wenn die Ernährung verbessert wird, körperliche Übungen in den gewohnten Alltag der Patientin einbezogen werden und sie bei der persönlichen und / oder paarweisen Psychotherapie unterstützt wird Sie raten: reichlich rohes Obst und Gemüse, die Proteine ​​nicht übertreiben und die von Fisch, Geflügel und Hülsenfrüchten priorisieren, fettarm essen, Vollkornprodukte (komplexe Kohlenhydrate) essen und mineralstoffreiche Lebensmittel wie Kalzium (Magermilch) vermehren , Nüsse), Magnesium (Kakao, Nüsse, Mandeln), Zink (Getreide, Sesam, Hülsenfrüchte und Meeresfrüchte), Kalium (Kartoffeln, Bananen, getrocknete Hülsenfrüchte und Nüsse), Jod (Fisch und Algen) und Chrom (Apfel, Hefe) Bier usw.).

Diät gegen das prämenstruelle Syndrom

Sie schlagen auch vor, die Zufuhr von Vitamin B6 (Soja, Kartoffeln und grünes Gemüse, wenn die Brustspannung und die Angst nachlassen), Vitamin E (zur Bekämpfung von Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Depressionen) und C zu erhöhen Tägliche Portionen von getrockneten und frischen Früchten, da sie die Wirkung von Serotonin stimulieren, einem Neurotransmitter, der an der Verbesserung der Stimmung und der Verringerung von Angstzuständen beteiligt ist, in kleinen Mengen und häufiger isst, so viel wie möglich Stress reduziert und mehr Stunden schläft und viel Wasser trinken. Es ist auch empfehlenswert, das tägliche Fasten und Verringern von Mengen an Tabak, Alkohol, Koffein, kohlensäurehaltigen Getränken, Zucker, Fetten, Schokolade, Konserven und Salz zu vermeiden . Wenn Sie unter einigen dieser Beschwerden leiden und vermuten, dass Sie das Syndrom haben, ist es ratsam, mindestens drei Monate lang eine Art Tagebuch zu führen, in dem Sie die Tage der Menstruation und jedes der Symptome aufschreiben. Dieses Tool erleichtert dem Spezialisten die Diagnose und ermöglicht ihm, eine geeignete Behandlung zu entwickeln , die vom Schweregrad abhängt, mit dem sich die Krankheit manifestiert.

Sie können weitere ähnliche Artikel wie Premenstrual Syndrome Diet in der Kategorie Menstruation auf unserer Website lesen.

Top Nachrichten