Fleurcup oder Menstruationstasse, die Alternative zur Kompresse oder zum Tampon

Fleurcup ist eine Erfindung für die Intimhygiene von Frauen während der Tage des Menstruationszyklus. Es ist eine wiederverwendbare, duktile und flexible Menstruationstasse , die in die Vagina eingebracht wird, um den Menstruationsfluss zu sammeln. Laut den Frauen, die es ausprobiert haben, ist es einfach zu handhaben, bequem, zuverlässig und praktisch - alles Eigenschaften, die es zu einer interessanten Alternative zu Tampons und Kompressen machen Was brauchen Sie während Ihrer Periode?

Fleurcup oder Menstruationstasse, seine Vorteile

Diese Menstruationstasse wird in Frankreich mit medizinischem Silikon hergestellt . Es enthält weder Latex noch Parfums oder andere künstliche Wirkstoffe, und die Farben einiger Modelle stammen aus dem medizinischen Bereich. Daher ist es hypoallergen und respektiert die Intimgesundheit von Frauen. Darüber hinaus wird verhindert, dass der Menstruationsfluss mit der Luft in Kontakt kommt, sodass unangenehme Gerüche sowie vaginale Reizungen und Trockenheit auf natürliche Weise verringert werden.

Dank des Materials, aus dem es hergestellt wird, und seiner Form passt es sich den Vaginalwänden an, sodass es für die Tasse schwierig ist, sich bei jeder Art von Aktivität zu bewegen oder zu lösen. Genau wie wenn wir einen Tampon benutzen, können wir mit der Tasse auch schwimmen, duschen, Sport treiben usw.

Wie die Menstruationstasse oder Fleurcup verwendet wird

Fleurcup ist nicht schwer zu bedienen. Tatsächlich unterscheidet sich seine Verwendungsweise nicht wesentlich von der eines Tampons. Um es auszudrücken, müssen Sie nur die Ränder drücken, um das Einführen in die Vagina zu erleichtern. Sobald die Tasse voll ist, müssen wir sie nur herausnehmen, leeren und mit Trinkwasser und einer hypoallergenen Seife ohne Parfüm reinigen. Sobald dies erledigt ist, kann der Becher wieder verwendet werden. Wenn Sie über die möglichen Infektionsrisiken besorgt sind, können Sie die Tasse auch sterilisieren, jedoch nur während jedes Zyklus statt nach jedem Waschen.

Aber wie schnell füllt sich die Tasse? Sollen wir es ständig reinigen? Keine Sorge, es gibt Frauen, die es nur zweimal am Tag leeren . Wenn Ihr Menstruationsfluss sehr häufig ist, sollten Sie bedenken, dass es Tassen in verschiedenen Größen gibt, die sich an den Tag des Menstruationszyklus oder an die individuellen Merkmale jeder Frau anpassen. Wir sollten uns auch keine Sorgen über die Unverträglichkeit mit Verhütungsmitteln wie dem IUP machen.

Die Menstruationstasse kann somit zu jeder Tages- und Nachtzeit verwendet werden und ist vor allem auf Reisen sehr praktisch, da sie einfach aufzutragen, wiederverwendbar und transportabel ist .

Die Alternative zur Kompresse oder zum Tampon

Ein weiterer Vorteil der Menstruationstasse ist, dass sie auf lange Sicht sehr sparsam ist, weil sie wiederverwendbar ist und mehrere Jahre hält. Frauen, die Fleurcup verwenden, vergessen, Tampons und Binden zu kaufen, wodurch eine erhebliche Menge Geld gespart wird .

Darüber hinaus ist der ökologische Fußabdruck derjenigen, die diese Methode anwenden, geringer, da Verpackungen, Kunststoffe und Beutel das ganze Jahr über nicht in großen Mengen verbraucht werden und keine Stapel von Tampons und Kompressen weggeworfen werden . Auf diese Weise gewinnt auch die Natur.

Und Sie, benutzen Sie oder trauen Sie sich, eine Menstruationstasse zu benutzen?

Weitere Artikel, die Fleurcup oder Menstruationstasse, die Alternative zur Kompresse oder zum Tampon , ähneln, finden Sie in der Kategorie Menstruation auf unserer Website.

Top Nachrichten