Beauty-Tipps für Ihr Haar in Krisenzeiten

Wir bringen Ihnen bei, Ihr eigenes Shampoo herzustellen und die Inhaltsstoffe entsprechend den Eigenschaften Ihres Haares hinzuzufügen. Das Rezept ist sehr einfach. Beauty-Tricks, um in Krisenzeiten wenig Geld auszugeben: Mischen Sie ein Glas Kräutertee, 100 Gramm flüssige kastilische Seife, die Sie in einem Lebensmittelgeschäft kaufen können, einen Viertel Teelöffel Pflanzenöl und bis zu 60 Tropfen Etwas ätherisches Öl Kastilienseife ist das Ergebnis des Pressens von Olivenöl, einer wichtigen Zutat, die eine viel hochwertigere Seife ergibt.

Mayonnaise, Olivenöl und Haarbier

Wenn Sie trockenes Haar haben, geben Sie Mayonnaise und Olivenöl in das trockene Haar, wickeln Sie es 20 Minuten lang in ein warmes Handtuch oder Plastikfolie und spülen Sie es dann aus. Sie werden sehen, wie viel Glanz Sie noch in Ihrem Haar haben, oder Sie spülen Ihr Haar unter der Dusche mit Bier aus, um den Glanz zu erhalten. Und wenn Ihnen die Feuchtigkeitscreme für die Haare ausgeht, verwenden Sie die Feuchtigkeitscreme für Ihren Körper. Verwenden Sie es für Ihre Hände und fahren Sie mit den Händen durch Ihre Haare. Halten Sie sich von Geschäftsprodukten und Schönheitssalons fern. Diese Produkte enthalten in der Regel die gleichen Inhaltsstoffe wie die im Supermarkt oder in der Apotheke verkauften. Haarfärbemittelverpackungen sind sehr einfach zu verwenden. Sie können sogar selbst Lichter machen. Nur Menschen mit dünnem Haar benötigen täglich Shampoo, da ihr Haar eher fettig ist. Menschen mit dünnem Haar und ohne Körper brauchen normalerweise keinen Conditioner. Der Trick besteht darin, dem Shampoo und dem Conditioner Wasser zuzusetzen, damit es länger hält. Der Reinigungseffekt ist der gleiche.

Weitere ähnliche Artikel zu Beauty-Tipps für Ihr Haar in Krisenzeiten finden Sie in der Kategorie Haar auf unserer Website.