Die Heilung des Kindes mit HIV, die neue Hoffnung für AIDS-Kranke

Die Hoffnung, eine mögliche Behandlung zur Heilung von HIV- Patienten zu finden, wächst in den letzten Stunden nach der Entdeckung eines amerikanischen Ärzteteams, dem es gelungen ist, das Virus bei einem Baby auszurotten. Dies ist ein kleines Mädchen, dessen Mutter infiziert war, ohne es zu wissen. Bei der Geburt behandelte ein angesehener Arzt der Universität von Mississippi das Baby mit Medikamenten, die anfingen, Verbesserungen zu zeigen.

Die Anwendung von Virostatika bei Neugeborenen befällt Zellen, die normalerweise inaktiv sind und sich daher außerhalb der Reichweite von normalen Medikamenten befinden, bis sie sich zu verändern beginnen, wenn die Therapie abgebrochen wird. In diesem Fall reagierte das Immunsystem des Babys jedoch gut, und obwohl er fast ein Jahr lang nicht mehr an der Konsultation teilnahm, um eine Familienentscheidung zu treffen, waren die HIV- Werte im Laufe der Zeit und nach der Anwendung der Behandlung nicht mehr nachweisbar.

Die Spezialisten, die für dieses Projekt verantwortlich sind, wagen es nur, es als "potenziell revolutionär" zu definieren und hoffen, diese Behandlung frühzeitig mit Standardmedikamenten bei anderen Kindern zu versuchen. Es ist jedoch eine wichtige Sauerstoffinjektion für die Opfer dieser Krankheit, die bis vor kurzem als unbesiegbar galt.

Ein weiterer Fall, der das Wunder bringt, HIV zu besiegen

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Weg für das " Wunder " in Bezug auf die Heilung von HIV eröffnet wird. Der erste war der seltsame Fall von Timothy Ray Brown. In diesem Fall führte eine Leukämie-orientierte Behandlung vor fünf Jahren zur Aufhebung des Immunsystems des Patienten. Anschließend wurden Stammzellen verwendet, die an einer seltenen genetischen Mutation beteiligt waren.

Dieser Fall ist nicht mit dem von Mississipis Baby vergleichbar, da im Fall des Mädchens eine Möglichkeit gefunden werden konnte, die gleiche Behandlung mit anderen Opfern durchzuführen, und es nicht so aussieht, als wäre es ein Einzelfall. Darüber hinaus hat ein spanisches Ärzteteam, das speziell aus Barcelona stammt, kürzlich einen Impfstoff zur vorübergehenden Kontrolle der HIV-Replikation entdeckt.

Daher beginnt sich die Konzeption dieses verdammten Virus zu ändern und viele wetten darauf, dass es in relativ kurzer Zeit abläuft.

Weitere ähnliche Artikel wie Die Heilung des Kindes mit HIV, die neue Hoffnung für AIDS-Patienten , finden Sie auf unserer Website in der Kategorie Krankheiten.