Ich habe Rückenschmerzen beim Husten, was ist der Grund?

Wenn Ihr Rücken beim Husten weh tut, ist es möglich, dass Sie sich Sorgen machen, wenn Sie etwas Ernstes haben. Abhängig von den Ursachen, die es verursachen, wird es in einigen Bereichen oder anderen lokalisiert sein und die Schmerzen werden umfangreicher oder lokalisiert sein. Beispielsweise können wir sehr spezifische Stiche im oberen oder unteren Rückenbereich und in anderen Fällen etwas stärker verbreitete und diffuse Schmerzen feststellen.

Wenn der Husten oder die Schmerzen anhalten, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen . Erstens werden Sie ruhiger und zweitens kann der Spezialist eine vollständige Überprüfung vornehmen und Ihnen eine Diagnose und Behandlung geben, die Ihren spezifischen Symptomen entspricht.

Mögliche Ursachen für Rückenschmerzen beim Husten

Obwohl jeder Fall anders ist, gibt es bestimmte wiederholte Ursachen, die beim Husten Rückenschmerzen verursachen können und die folgenden sind:

+ Trockener Husten: Es ist möglich, dass der Schmerz durch den trockenen und sehr wiederholten Husten verursacht wird, der Druck auf die Brust ausübt und nicht zwischen einem Husten und einem anderen ruht und Rückenschmerzen verursacht. In diesem Fall lässt der Schmerz nach, wenn der Husten verschwindet. Vielleicht ist dies die häufigste und häufigste Erklärung, da diese Art von Rückenschmerzen normalerweise durch die Anstrengung verursacht wird, die wir beim Husten unternehmen. Wir müssen uns darauf konzentrieren, viel Flüssigkeit zu trinken, damit der Husten nicht trocken wird und allmählich nachlässt.

+ Eine Kontraktur: Eine andere Ursache kann eine Muskelkontraktur sein. Dieser Schmerz ist sehr lokalisiert, fast wie ein Stich, und wenn Sie den Bereich ohne Husten berühren, wird es auch weh tun. In diesem Fall ist es möglich, dass Sie bereits einen Rückenknoten haben und der Husten einfach die Spannung des Rückens erhöht hat und mehr Schmerzen verursacht.

+ Lungenentzündung: Ein weiterer Grund, warum Sie beim Husten Rückenschmerzen verspüren müssen, und wenn die Beschwerden mit Fieber, Schüttelfrost und Schwäche einhergehen, ist Lungenentzündung, eine Entzündung des Lungengewebes, die in dem Bereich, in dem sich diese befinden, starke Beschwerden verursacht . Normalerweise ist der Husten ein Spiegelbild von etwas, das in unseren Atemwegen passiert, und deshalb müssen wir uns darum und um die Folgen kümmern, die es uns verursacht.

Dieser Fall ist ein Problem, das von einem Facharzt behandelt werden muss, der bestätigen kann, was wir haben und uns mit den entsprechenden Medikamenten behandeln lässt. Wenn dies nicht getan wird, kann die Lungenentzündung zu viel ernsteren Atembeschwerden führen.

+ Verletzte Rippe : Fortsetzung der Ursachen, die Rückenschmerzen beim Husten verursachen können. Wir können feststellen, dass wir eine gebrochene Rippe haben könnten. Es wird nicht gebrochen, so dass der Schmerz weniger stark ist, aber wenn Sie tief einatmen oder husten, stellen wir fest, dass es uns ziemlich stört.

+ Endometriose : tritt auf, wenn die Art des Gewebes, das innerhalb der Gebärmutter wachsen muss, es außerhalb tut. Offensichtlich tritt es nur bei Frauen auf und eines der Symptome, die uns helfen können, es zu lokalisieren, sind genau die Rückenschmerzen, wenn Sie husten. Diese Schmerzen spiegeln sich in der Regel häufiger im unteren Teil oder im Bauchbereich wider, obwohl das Hauptsymptom der Endometriose ein intensiver Schmerz in der Menstruation ist.

Sie können weitere Artikel lesen, die denen ähnlich sind, bei denen ich beim Husten Rückenschmerzen habe. Was ist der Grund? , in der Kategorie Zurück auf unserer Website.