Tipps, um Schmerzen und Brennen nach dem Sex zu vermeiden

Es passiert vielen Frauen, aber deshalb können wir nicht sagen, dass es normal ist. Schmerzen während oder nach dem Sex deuten darauf hin, dass etwas überhaupt nicht gut läuft ... Da wir Ihnen normalerweise raten, Ihre Website auszuziehen, wenn Sie sich dieses Problem normalerweise ansehen und wenn die Schmerzen die Beziehung zu Ihrem Partner in eine echte Folter verwandelt haben, nein Zögern Sie nicht für einen Moment ... Gehen Sie zum Frauenarzt ! Wir können uns nur darauf beschränken, Ratschläge zu geben, aber diese Art von Problemen sind sehr heikel und können je nach den Ursachen, die sie hervorrufen, zu etwas Ernstem werden, wenn Sie sie für längere Zeit loslassen .

Schmerzursache: Vaginismus, vaginale Trockenheit oder psychische Ursache

Zum Beispiel ist eine der Ursachen für diese Schmerzen eine Krankheit namens Vaginismus , eine Krankheit, die die unwillkürliche Kontraktion der perivaginalen Muskeln mit sich bringt, was ziemlich unangenehm ist. Diese Krankheit kann mit angemessener Intimhygiene vermieden werden, obwohl es manchmal solche gibt Es ist von einem größeren Übel abgeleitet: Narben in der Vagina und im schlimmsten Fall ein Tumor.

Schmerzen während oder nach dem Geschlechtsverkehr können jedoch auch durch andere Erreger verursacht werden. Am häufigsten ist vaginale Trockenheit. Vaginale Trockenheit kann so reizen, dass Sie nach dem Geschlechtsverkehr stundenlang ein Brennen in Ihrem Intimbereich verspüren können ... Sie sollten diesen Schmerz nicht ertragen, es gibt bestimmte Gleitmittel, mit denen Sie dieses Problem lindern können. Auge! Vorher sagen wir Ihnen, dass die typischen Gleitmittel, die als Spielzeug und zur sexuellen Unterhaltung verwendet werden, keinen Nutzen haben, um dieses Problem zu vermeiden. Sie finden die besten Schmierstoffe in der Apotheke, Produkte wie die Marke Cumlaude funktionieren normalerweise sehr gut. Es kann auch vorkommen, dass die innere Form Ihrer Vagina direkt nicht mit der Form des Penis Ihres Partners kompatibel ist . Es ist etwas Besonderes, aber nicht seltsam. Es gibt viele Formen von Penissen und es gibt viele Formen von Vaginalwänden. Es kann sein, dass einfach "das Ding passt nicht" ... In diesen Fällen sollten Sie auf keinen Fall aufhören, Sex zu üben. Diese Situation kann mit Hilfe von Cremes wie der oben genannten überwunden werden, um das Eindringen zu erleichtern. Und es gibt Zeiten, in denen weder Sie noch Ihr Gynäkologe eine physische Ursache für diesen Schmerz finden werden ... Es ist dann der Moment für Sie, aufrichtig und ernsthaft zu sprechen mit Ihrem Partner, weil diese Art von Problemen auch psychischen Ursprungs sein können : mangelndes Selbstvertrauen, Komplexität ... Oft muss man sich mit Mut bewaffnen und mit der besseren Hälfte zu einem Sexualwissenschaftler gehen , um sein Sexualleben voll und ganz zu bekommen angenehm.

In der Kategorie Gynäkologie auf unserer Website finden Sie weitere Artikel, die Tipps zur Vermeidung von Schmerzen und Brennen nach dem Sex ähneln.