Soll ich mich von den Antibabypillen ausruhen, wenn ich sie schon lange einnehme?

Antibabypillen sind eine Verhütungsmethode, die häufig von Frauen angewendet wird, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Obwohl sie kein Hindernis für sexuell übertragbare Krankheiten darstellen, bevorzugen sie in der Tat viele, da sie eine empfohlene Methode sind, wenn Sie einen stabilen Partner haben und außerdem an Regelschmerzen leiden.

Es gibt jedoch viele Fragen, die sich Frauen stellen, die darüber nachdenken, mit der Einnahme dieser Pillen zu beginnen. Sollten Sie sich von Antibabypillen ausruhen, wenn Sie diese schon lange einnehmen ? Wir geben Ihnen Antworten auf alle Ihre Fragen.

Die Zusammensetzung von Antibabypillen

Bevor Sie mit der Lösung Ihrer Fragen beginnen, sollten Sie wissen, dass die meisten Verhütungspillen zwei Arten von Hormonen enthalten, Östrogen und Progesteron , obwohl sie von unterschiedlicher Art sind. Sicher, als Sie mit der Einnahme begannen, war es der Arzt, der eine bestimmte Art von Pillen nach Ihren eigenen Bedürfnissen empfahl.

Wenn Sie Fragen haben, müssen Sie zunächst Ihren Arzt aufsuchen, da er die beste Antwort für Sie sein wird. Darüber hinaus wird er eine Pause empfehlen, wenn Sie sie benötigen, oder wie zuvor weitermachen.

Sollen wir uns von Antibabypillen ausruhen?

Die häufigste Frage ist, ob wir nach vielen Jahren der Einnahme der Pille eine Pause einlegen sollen, damit sich unser Körper "wieder normalisiert" und sich nicht daran gewöhnt. Die Wahrheit ist, dass es in der Regel keinen festen medizinischen Grund gibt, eine Pause einzulegen , es sei denn, Sie sprechen mit Ihrem Arzt darüber, dass Sie dies aus einem bestimmten Grund vorübergehend einstellen sollten.

Die Wahrheit ist, dass wir keinen Nutzen daraus ziehen können, aber wir können Nebenwirkungen feststellen, wie zu der Zeit, als Sie mit der Einnahme begonnen haben. Der Grund? Wenn wir den Prozess stoppen, fangen wir von vorne an und die Effekte können dieselben sein wie zu Beginn.

Es ist möglich, dass der Glaube an die Einnahme von Pausen von der Antibabypille begann, als sie angewendet wurde. Der Grund dafür ist, dass die Tabletten mehr Verbindungen enthielten, die sich stark von den heute verwendeten unterscheiden, da sie sicherer und denen ähneln, die Frauen auf natürliche Weise in ihren Eierstöcken produzieren.

Was Sie beachten müssen, ist, dass Sie immer die Restwoche der Pille einhalten sollten, in der die Regel herabgesetzt wird. Und wenn Sie in Zukunft schwanger werden möchten, sollten Sie zwei Menstruationszyklen auslassen, bevor Sie es versuchen.

Beeinträchtigt die Antibabypille die Fruchtbarkeit?

Es gibt viele Experten, die darauf hinweisen, dass es als hormonwirksame Verhütungsmethode etwas mehr kosten kann, wenn wir schwanger werden wollen. Vor allem, wenn Sie die Pille über einen längeren Zeitraum eingenommen haben, aber stimmt das?

Die weitverbreitete Annahme, dass es sich auf die Fruchtbarkeit auswirkt, ist nicht belegt , da es keine Belege dafür gibt, dass die verlängerte Einnahme den Zeitpunkt der Schwangerschaft beeinflusst. Darüber hinaus reichert sich das, was wir einnehmen, nicht im Körper an, sondern wird täglich metabolisiert und ausgeschieden, ebenso wie der Rest der Substanzen, die wir einnehmen.

Können Antibabypillen zu Veränderungen führen?

Alles, was wir Ihnen bisher gesagt haben, ist, wenn es in einen Rahmen fällt, in dem sich Ihre Gesundheit nicht verändert hat. Aber was passiert, wenn Sie Veränderungen in Ihrem Körper bemerkt haben ? Es ist möglich, dass Sie plötzlich keinen sexuellen Appetit haben, nervös, schlecht gelaunt, traurig sind, Kopfschmerzen haben, Angst haben, Schweregefühle in den Beinen haben ...

In diesen Fällen sollten Sie zuerst zum Arzt gehen und diese Änderungen konsultieren . Vielleicht empfiehlt er Ihnen, die Art der Pillen zu ändern, oder machen Sie gleich eine Pause. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Frauen einmal im Jahr zu Kontrolluntersuchungen gehen, um den Arzt aufzusuchen. Wenn Sie Änderungen bemerken, müssen Sie natürlich vorher gehen.

Sie können ähnliche Artikel lesen wie Sollte ich mich von Antibabypillen erholen, wenn ich sie schon lange einnehme? , in der Kategorie Gynäkologie auf unserer Website.