Wie das Aussehen des Mundes das Selbstwertgefühl beeinflusst

Ein gesunder Mund ist nicht nur wichtig, um einen guten Gesundheitszustand zu erhalten, sondern auch, um unsere Stimmung zu verbessern. Und es ist so, dass defekte Zähne oder bestimmte Munderkrankungen unser Selbstwertgefühl direkt beeinflussen können . Sicherlich haben Sie schon oft Menschen gesehen, die sich beim Lachen den Mund mit den Händen zuhalten, weil sie befürchten, schlecht ausgerichtete oder gelbliche Zähne zu zeigen. Auch diejenigen, die nur Zahnspangen oder Zahnspangen tragen.

Der Zustand unseres Mundes und der Unsicherheit

Es ist wahr, dass uns Mundprobleme viel Unsicherheit bereiten. Manchmal wagen wir es, nicht sehr nah mit jemandem zu sprechen, aus Angst, an Mundgeruch zu leiden, und der andere lehnt uns ab. In anderen Fällen ist es die Farbe unserer Zähne, durch die wir ein Lächeln, schlecht ausgerichtete Zähne oder bestimmte Zahnfleischerkrankungen vermeiden. Tatsache ist, dass das Lächeln viel über uns aussagt und es normal ist, dass unser Selbstwertgefühl beeinträchtigt wird, wenn wir ein Mundproblem haben.

Glücklicherweise gibt es heutzutage viele Zahnbehandlungen , die fast jedes Problem lösen können, sei es kosmetisch oder für die Mundgesundheit. Wenn die Farbe Ihrer Zähne Sie in Ihren sozialen Beziehungen verunsichert, ist es das Ideal, eine professionelle Zahnaufhellung durchzuführen und zusätzlich zu versuchen, die Gewohnheiten wie Rauchen oder Kaffeetrinken zu vermeiden, die beide Ihre Zähne beflecken.

Ein weiteres häufiges Problem ist eine schlechte Ausrichtung der Zähne, wodurch beim Lächeln eine ungleichmäßige Prothese entsteht. In diesen Fällen ist die ästhetische Kieferorthopädie die beste Lösung. Und heute müssen Sie sich keine Gedanken mehr über den auffälligen Aspekt von Kieferorthopädie oder Zahnspangen machen , da Sie praktisch unsichtbare Behandlungen erhalten können. Obwohl die Kieferorthopädie in der Regel einen hohen Preis hat, müssen Sie berücksichtigen, inwieweit sich das Aussehen Ihrer Zähne auf Ihr Leben und Ihr Selbstwertgefühl auswirkt.

Ästhetik und Mundgesundheit

In vielen Fällen wird eine korrekte Mundgesundheit mit einer guten Mundästhetik verwechselt, was dazu führt, dass sich Menschen teuren und gewundenen Zahnbehandlungen unterziehen. Es ist eine Sache, ein Implantat zu setzen, wenn Sie ein Zahnstück verpassen, und eine andere Sache, eine festsitzende Prothese zu implantieren, um ein schöneres und ausgeglicheneres Lächeln zu zeigen. Es ist richtig, dass ein Zahnverlust auf lange Sicht Ihre Mundgesundheit beeinträchtigen kann, da die verbleibenden Zahnreste dazu neigen, das Loch zu bedecken, was die Gesundheit des Zahnfleisches gefährdet.

Aber von dort aus ist es ein sehr langer Weg, nicht zu versuchen, ein bestimmtes Zahnproblem zu lösen, das mit einem Wurzelkanal gelöst werden könnte, sondern den Zahn zu extrahieren, um einen neuen zu implantieren. Weil die ursprünglichen Zähne die beste Option bleiben, um ein schönes Lächeln in einem gesunden Mund zu tragen, egal wie natürlich der moderne Zahnersatz ist, den manche Prominente bereits mögen.

Ohne Zweifel, wenn Sie möchten, dass das Aussehen Ihrer Zähne Ihr Selbstwertgefühl nicht beeinträchtigt, ist es die beste Option, täglich eine angemessene Mundhygiene durchzuführen und keine Termine beim Zahnarzt auszulassen . Er berät Sie bei der Behandlung, die Ihrem Zahnproblem entspricht.

Sie können weitere Artikel in der Kategorie "Hygiene" auf unserer Website lesen, die dem Thema " Wie das Aussehen des Mundes das Selbstwertgefühl beeinflusst" ähnlich sind.