Wissen Sie alles über Weisheitszähne

Weisheitszähne sind die letzten vier der 32 bleibenden Zähne, die ein Mensch insgesamt in seinem Leben hat. Sie werden auch als "dritte Backenzähne" bezeichnet, da sie beim Keimen hinter jedem der beiden Backenzähne im hinteren Bereich der vier Mundwinkel entstehen Die zwanzig. Oft gibt es Probleme, weil Weisheitszähne nicht richtig oder manchmal gar nicht sprießen, was normalerweise mit dem Entfernen der Zähne oder der Verwendung von Zahnkorrektoren endet. Von 'United Concordia' bieten sich verschiedene Schlüssel an, um alles über diese Zähne zu wissen:

Warum tut mein Mund weh?

Die Weisheitszähne haben möglicherweise nicht genug Platz im Kiefer, um vollständig zu sprießen. In einigen Fällen können sie falsch ausgerichtet sein: möglicherweise in horizontaler Position, entweder in Richtung der anderen Molaren oder in entgegengesetzter Richtung zu ihnen. Wenn sie nicht behandelt werden, können betroffene Weisheitszähne die angrenzenden Zähne, den Kiefer und die Nerven schädigen. Es ist daher wichtig, das Problem rechtzeitig zu erkennen und schnell zum Arzt zu gehen, um es zu beheben.

Ich erinnere mich nicht an den Unterschied zwischen Aufprall und Extraktion ... Was sind das?

Wenn Sie Weisheitszähne getroffen haben (ohne richtig oder vollständig aus dem Knochen oder Zahnfleisch zu sprießen), kann Ihr Zahnarzt die Entfernung oder Entfernung dieser Zähne empfehlen. Diese Operation ist in der Regel einfach. Wenn Sie sich unwohl fühlen, gehen Sie zum Zahnarzt.

Soll ich zum Zahnarzt gehen?

Ja, ein Besuch beim Zahnarzt ist besonders am Ende der Pubertät von entscheidender Bedeutung, um die Geburt von Weisheitszähnen zu überwachen, auch wenn sie keine Beschwerden verursachen. Auch wenn sie richtig und vollständig keimen, müssen Weisheitszähne aufgrund ihrer unzugänglichen Lage besonders gereinigt werden. Ihr Zahnarzt kann Ihnen die Behandlungsoption und den Zahnarztplan empfehlen, die Ihren spezifischen Bedürfnissen am besten entsprechen.

Was passiert mit der Entfernung eines Weisheitszahns?

Jährlich unterziehen sich viele Menschen diesem Verfahren. Ein Besuch bei Ihrem Zahnarzt ermöglicht ihm jedoch, Ihre besondere Situation zu beurteilen und zu erklären, was passieren wird. Die Behandlung von Weisheitszähnen könnte Ihnen in Zukunft schwerwiegendere Zahnprobleme ersparen.

Sie können weitere ähnliche Artikel über Weisheitszähne in der Kategorie Hygiene auf unserer Website lesen.