Gelbe Zähne: Heilmittel für weißere Zähne

Gelbe Zähne sind für viele Menschen eine komplexe Ursache. Wir sind es gewohnt, perfekte Prothesen in Models und Schauspielerinnen zu sehen, aber die Wahrheit ist, dass sie alle ihre Zähne retuschiert haben, damit sie so aussehen. Zahnschmelz ist nicht genau weiß , hat aber eine natürliche gelbliche Farbe, die zum Problem wird, wenn sie zu offensichtlich ist.

Ursachen für gelbe Zähne

Wir können eine Gelbfärbung der Zähne aus mehreren Gründen haben: - Natürliche Ursachen : Ihre Zähne sind einfach deshalb gelb, weil ja. So wie es diejenigen gibt, die eine hellere oder dunklere Haut haben, gibt es auch diejenigen, die den gelblichsten Zahnschmelz haben Richtige Pflege.- Schlechte Hygiene : Zwei- bis dreimal täglich Zähne putzen, Mundwasser und Zahnseide verwenden, ist für einen gesunden und ansehnlichen Mund unerlässlich. -Medikation : Antibiotika vom Tetracyclin-Typ haben als eine ihrer Nebenwirkungen die Verschlechterung des Zahnschmelzes. Wenn eine Krankheit, insbesondere im Kindesalter, die Einnahme eines solchen Arzneimittels über einen längeren Zeitraum erfordert, können die Zähne beschädigt werden. - Schlechte Ernährung : Übermäßiger Verzehr von Kaffee, Wein, Tee, einigen alkoholfreien Getränken, Zitrussäften und Tabak kann den Zahnschmelz beschädigen.

Zahnaufhellungsbehandlungen

Die Mittel zur Lösung dieses Problems erfordern Beharrlichkeit und Disziplin. Zu den häufigsten Behandlungen gehören: -Verwenden Sie eine Whitening- Zahnpasta . Es gibt mehrere auf dem Markt. - Lassen Sie sich jährlich eine Zahnreinigung durchführen , um Zahnstein und andere Verunreinigungen zu entfernen. - Zahnaufhellung zu Hause : Es gibt eine Reihe aggressiverer Zahnpasten, die die Intensität der gelben Zähne verringern. Obwohl Sie die Behandlung von zu Hause aus durchführen, sollten Sie sie immer unter Aufsicht eines Zahnarztes durchführen . - Implantate und Veneers : Dies sind Systeme, die unsere Zähne ersetzen (Implantate) oder abdecken (Veneers), wenn sie so beschädigt sind, dass die vorherigen Mittel nicht ausreichen. Wie Laser-Zahnaufhellung sind sie teuer.

Tricks, um gelbe Zähne zu vermeiden

- Eine gute tägliche Hygiene , bei der Sie sich zwei- oder dreimal täglich nachts die Zähne putzen und Mundwasser und Zahnseide verwenden. - Zitrone : Wenn Sie die Zähne mit einem Zitronenkeil einreiben, wird der Zahnschmelz gebleicht und desinfiziert. -Myrrh-, Salbei- und Thymianblätter wirken antiseptisch und desinfizierend sowie bleichend.Natriumbikarbonat: Das Zähneputzen mit Backpulver kann wirksam sein, aber höchstens einmal pro Woche, da es schaden kann das Fluorid des Zahnersatzes. - Beginnen Sie eine ausgewogene Ernährung und reduzieren Sie den Verzehr von Lebensmitteln, die Flecken auf den Zähnen verursachen. Dies muss von einer guten täglichen Mundhygiene und einer Paste begleitet werden, die dabei hilft, die bereits angerichteten Schäden zu beseitigen.

Sie können weitere ähnliche Artikel wie Yellow teeth: Heilmittel für weißere Zähne in der Kategorie Hygiene auf unserer Website lesen.