Rihanna bringt Goldzähne wieder in Mode, ein Gesundheitsrisiko

Gold wird seit langem nicht mehr in der Zahnheilkunde eingesetzt. Vor dem Tragen eines Goldzahns wurde der Person, die ihn hatte, Würde, Respekt und Bewunderung zuteil. Zahnärzte verwendeten es, weil es ein edles Material war, das keine Allergien hervorrief und leicht geformt werden konnte. Und die Leute setzten ihre goldenen Zähne, weil es ihnen einen hohen Status gab. Es ist jedoch eine Weile her, dass Gold durch transparentere und weniger auffällige Materialien ersetzt wurde , und angesichts eines Goldzahns halten wir es nicht mehr für ästhetisch attraktiv.

Rihanna und die goldenen Zähne

Aber diese unansehnliche Wahrnehmung des Goldzahns kann sich dramatisch ändern, wenn wir, wie bei vielen anderen Dingen, beschlossen, in die Fußstapfen einer Berühmtheit wie Rihanna zu treten. Und es ist so, dass die Sängerin in letzter Zeit mit ihrem strahlendsten Lächeln und einem goldenen Zahn aufgetreten ist, das einige der berühmtesten Rap-Sänger nachahmt.

Von Kritikern wurde nicht erwartet, dass sie sich auf das völlige Fehlen ästhetischer Kriterien beziehen, um sich diesem Trend mit bissiger Miene anzuschließen. Wir vermuten jedoch, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wie viele Anhänger der Mode der Goldzähne folgen .

Falls Sie bereits darüber nachdenken, warnen wir Sie vor den Gefahren einer goldenen Zahnkrone. Karies, Zahnbruch und Allergien sind Risiken, die aufgrund der Gefahr einer schweren Zahnfleischerkrankung, die zu Geschwüren und Blutungen führt und zum Verlust von Zahnersatzteilen führen kann, als minimal angesehen werden können.

Zahnschmuck

In der Tat geht es darum, unsere Mundgesundheit zu gefährden, wenn wir einer Mode folgen, die aus der Laune eines Berühmten entsteht. Darüber hinaus sind goldene Zähne immer noch verpönt und mit einer Randwelt verbunden.

Sie haben jedoch andere Möglichkeiten, Ihr Lächeln zu verschönern, die weniger gesundheitsgefährdend und ästhetisch akzeptabler sind. Es geht um Zahnschmuck . Es besteht darin, auf einfache, sichere, schnelle und schmerzlose Weise ein kleines Juwel wie einen Diamanten oder einen Smaragd auf den Zahn zu kleben.

Auf dem Markt können Sie komplette Kits kaufen, um das Zahnschmuckstück selbst zu platzieren. Es ist jedoch vorzuziehen, einen Fachmann aufzusuchen, um jegliches Risiko auszuschließen. Der Zahnarzt reinigt die Oberfläche des Zahns, auf den das Juwel gelegt werden soll, und klebt sie mit einem speziellen Klebstoff ein. Es ist daher ein sehr einfacher Vorgang, der keine Anästhesie erfordert und nur wenige Minuten dauert. Es besteht ein geringes Risiko, dass sich Bakterien um das Schmuckstück bilden. Der Zahnarzt informiert Sie jedoch über die zu ergreifenden Hygienemaßnahmen.

Das Beste an diesem Zahnschmuck ist, dass er mehrere Jahre dauern kann. Wenn Sie jedoch zu einem bestimmten Zeitpunkt feststellen, dass Sie ihn nicht mehr mögen, können Sie ihn so schnell entfernen, wie Sie ihn angelegt haben. Wenn Sie Ihr Lächeln verschönern möchten, wählen Sie auf jeden Fall eine Methode, die keine Gefahr für Ihre Mundgesundheit darstellt, und vergessen Sie nicht, dass das beste Lächeln ein gesundes Lächeln ist.

Weitere Artikel, die Rihanna ähneln, finden Sie auf unserer Website in der Kategorie Hygiene.