Falsche Zähne: Ästhetik oder Gesundheit?

In zunehmendem Maße sorgen wir uns um unser körperliches Erscheinungsbild, und manchmal greifen wir auf teure Zahnbehandlungen zurück, um das Beste aus unserem Lächeln herauszuholen. Das perfekte Lächeln sollte kein ästhetisches Problem sein, sondern ein Problem der Mundgesundheit. Daher überrascht es uns, dass immer mehr junge Menschen falsche Zähne implantieren, anstatt ihre Zahnersatzteile zu pflegen. Der typische Zahnersatz , der nachts in einem Glas landet, wird mit modernen Zahntechniken in die Geschichte eingehen, aber wir müssen vorsichtig sein, denn Fortschritte sind nicht immer zum Wohle unserer Gesundheit.

Eine Prothese implantieren

Wenn uns Zahnärzte bis vor kurzem empfohlen haben, all diese furchterregenden Zahnbehandlungen zu durchlaufen, um einen beschädigten Zahn zu retten und unsere eigenen Zähne zu erhalten, dann besteht jetzt die Tendenz, falsche Zähne zu implantieren. Dies sind Prothesen, die völlig natürlich aussehen und in der Mundhöhle fixiert sind, wodurch die Taubheit ihrer Bewegung verhindert wird, wie dies bei typischen Zahnersatzteilen der Fall ist. Zweifellos ein Durchbruch, der die Lebensqualität von Menschen mit Zahnersatz erheblich verbessert, da es keine Probleme beim Essen oder Kauen gibt.

Wir sind jedoch besorgt, dass immer mehr Menschen diese falschen Zähne implantieren, ohne das Original zu beschädigen, was diese Zahntechnik zu einer ästhetischen Laune und nicht zu einem Bedürfnis nach Gesundheit macht. In letzter Zeit haben wir viele Prominente gesehen, deren Prothese mehr als offensichtlich verändert wurde, und wir wissen bereits, dass das, was Prominente tun, zum Trend wird .

Denken Sie jedoch daran, dass Implantate für falsche Zähne nicht leicht genommen werden können. Sie sollten jederzeit von einem Fachmann empfohlen werden und es sollte beachtet werden, dass nicht alle Menschen Implantate zulassen, da dies von der Form des Knochens und dem Zustand des Zahnfleisches abhängt.

Ästhetische Zahnbehandlungen

Diese Besessenheit von Ästhetik veranlasst viele Menschen, sich gefährlichen Zahntechniken zu unterziehen, um das gewünschte Lächeln zu tragen. Wenn wir gesehen haben, wie die Sängerin Rhianna die alte Mode des Anlegens eines Goldzahns ausgenutzt hat, wundern wir uns nicht mehr über Zahnbehandlungen. Wir sprechen aber nicht von einer Kieferorthopädie, um das Aussehen unseres Mundes zu verbessern, sondern um Zahnersatz zu extrahieren, um einige falsche Zähne zu platzieren.

Andere Menschen zögern nicht, ihre Mundgesundheit zu gefährden und auf die Technik des Trennens der Vorderzähne oder des Diastems zurückzugreifen, um ein attraktiveres Lächeln zu erzielen. Was uns überrascht, ist nicht nur, wie sie in der Lage sind, ihre Gesundheit in Gefahr zu bringen, sondern auch, wie sie es wagen, diese Qualen ohne Notwendigkeit zu überstehen, wenn die überwiegende Mehrheit der Menschen versucht, Annäherungen so weit wie möglich zu vermeiden Die Zahnarztpraxis.

Sie können ähnliche Artikel wie Falsche Zähne lesen : Ästhetik oder Gesundheit? , in der Kategorie Hygiene auf unserer Website.

Top Nachrichten