Entladungsschiene: Was ist es und wofür verwenden wir es?

Ein strahlendes Lächeln ist nicht nur ein ästhetisches Problem. Viele der zahnärztlichen Behandlungen zielen darauf ab, die Mundgesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden. Ein sehr häufiges Zahnproblem ist Bruxismus, der darin besteht, dass Sie Ihre Zähne kontinuierlich oder sehr häufig zusammenbeißen oder knirschen. Es ist eine gefährliche Angewohnheit, die in ihrer akutesten Form Zähne und Zahnfleisch zermürben , Schlaflosigkeit, Migräne, Ohrenschmerzen und Schmerzen sowie Schwellungen im Kiefer hervorrufen kann. Um dieses Problem des Bruxismus zu lösen, ist möglicherweise psychologische Hilfe erforderlich. Experten empfehlen jedoch die Verwendung einer Schiene , um die Folgen abzuschwächen .

Was ist eine Schiene?

Die Zahnschiene ist ein Kunststoff- oder Acrylharz-Zahnersatz, der in der Zahnheilkunde für verschiedene Zwecke eingesetzt wird. Es gibt Bleaching-Schienen, Schienen zur Pflege der Kieferorthopädie und Schienen, die alle oder einen Teil der Zähne bedecken und verhindern, dass diese miteinander in Kontakt kommen.

Ziel der Entladungsschiene ist es daher, einen korrekten Biss zu erzielen, indem die Auswirkungen eines zu langen Zusammenpressens der Zähne gemildert werden. Je nachdem, wie schwerwiegend das Problem ist, wird die Schiene tagsüber oder nur nachts platziert . In jedem Fall soll der Verschleiß der Zähne verringert und eine Muskelüberlastung vermieden werden.

Verwendung der Entladungsschiene

Wenn Ihnen die Verwendung einer Entlassungsschiene empfohlen wurde, erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt Anweisungen zur Verwendung, da Sie einige Richtlinien befolgen müssen. Die Schiene sollte immer mit den Fingern platziert und auch mit den Fingern, die gleichzeitig an beiden Seiten ziehen, entfernt werden. Versuchen Sie , es immer nass zu halten , deshalb müssen Sie es in sauberem Wasser aufbewahren. Wie die Zähne muss es gewaschen und geputzt werden, damit es keinen schlechten Geruch oder Geschmack hat, und einmal pro Woche müssen Sie eine bestimmte Reinigung durchführen. In jedem Fall muss die Entlassungsschiene von Zeit zu Zeit vom Zahnarzt überprüft werden.

Es ist zu beachten, dass die Verwendung einer Schienenschiene eine Anpassungszeit erfordert, schließlich handelt es sich um ein Kunststoffgerät, das wir für eine beträchtliche Zeit in den Mund einführen. Das Gefühl, einen Fremdkörper im Mund zu haben, verschwindet wahrscheinlich innerhalb weniger Wochen. Es ist auch möglich, dass Sie an den ersten Tagen bemerken, dass die Speichelproduktion zunimmt , aber nach und nach reguliert wird. Komplikationen beim Sprechen können einige Wochen andauern, und Sie müssen möglicherweise speziell geschult werden, um bestimmte Töne korrekt auszusprechen. Wenn die Schiene jedoch nicht kontinuierlich verwendet wird und Sie sie nur für die Nacht benötigen, treten nicht viele Komplikationen auf.

Wie auch immer, wenn Sie Beschwerden an den Kanten bemerken, an denen das Gerät ruht und an denen es nicht verschwindet, gehen Sie besser zu Ihrem Zahnarzt, um Ihre Schiene zu überprüfen. Es dauert nur ein paar Wochen, bis Sie sich daran gewöhnt haben, aber die Verbesserung von Zahnfleisch, Zähnen und insbesondere des Kiefers werden Sie sofort bemerken.

Sie können in der Kategorie Hygiene auf unserer Website weitere Artikel lesen, die Download splint ähneln : Was ist das und wofür verwenden wir es ?

Top Nachrichten