Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie vergessen haben, die Antibabypille einzunehmen

Die Antibabypille schützt uns vor ungewollten Schwangerschaften, wenn wir sie richtig einnehmen. Dies sind Kapseln mit Hormonen, die als Barriere gegen die Befruchtung wirken. Oft vergessen wir jedoch, es aus verschiedenen Gründen zu nehmen, was es weniger effektiv macht.

Diese Vergesslichkeit ist die häufigste Ursache für Konsultationen in der Apotheke oder beim Arzt, da wir uns anfällig dafür fühlen, was nach dem Vergessen der Pille passieren kann. Aber was ist mit dieser Vergesslichkeit? Und vor allem, welche Schritte sollten Sie befolgen, wenn Sie vergessen haben, die Antibabypille einzunehmen ? Aufmerksam!

Wann haben Sie vergessen, Ihre Antibabypille einzunehmen?

Das Wichtigste ist zunächst zu unterscheiden, wann wir die Antibabypille vergessen haben . Es gibt zwei Schlüsselmomente: Wenn mehr als 12 Stunden vergangen sind, seit wir es hätten nehmen sollen, und wenn weniger als diese Stunden vergangen sind.

1 Wenn weniger als 12 Stunden vergangen sind

Sie können ruhig sein. Jeder kann ein Versehen haben, und Sie haben noch Zeit, es zu nehmen . Wir gehen davon aus, dass die Angst Sie nicht so leicht vergessen lässt. Denken Sie jedoch daran, Sie zu warnen, damit es nicht wieder vorkommt, und nehmen Sie Ihre Pille ein, bevor diese 12 Stunden verstrichen sind.

2 Wenn mehr als 12 Stunden vergangen sind

Was passiert, wenn die Vergesslichkeit mehr als 12 Stunden beträgt? Sie müssen unterscheiden, in welcher Woche Sie die Pillen einnehmen, denn es ist nicht dasselbe, wenn Sie sich in der ersten, zweiten oder dritten Woche befinden. Das Verfahren für alle drei Fälle wird völlig unterschiedlich sein.

Mehr als 12 Stunden, seitdem Sie die Pille hätten einnehmen sollen

Wenn weniger als 12 Stunden vergangen sind, besteht, wie bereits erwähnt, kein Risiko. Sie können es nehmen, wann immer Sie wollen, solange diese Zeit nicht vergeht. Wenn jedoch mehr als 12 Stunden vergangen sind, werden Sie nach Wochen unterscheiden, um den einen oder anderen Vorgang auszuführen.

+ Erste Woche

Wenn Sie in der ersten Woche vergessen haben, die Antibabypille einzunehmen, ist dies die gefährlichste Vergesslichkeit . Der Grund? Wir waren in der Pause und daher erhielt der Organismus nicht die Dosis, um den Eisprung zu verhindern. Das Risiko einer Schwangerschaft besteht, und Sie müssen sehr vorsichtig sein.

Nehmen Sie die Pille ein, sobald Sie sich daran erinnern (Sie können zwei Tabletten gleichzeitig einnehmen) und nehmen Sie sie dann normal weiter ein. Natürlich ist es am besten, für die nächsten 7 Tage eine Barriere-Verhütungsmethode wie ein Kondom zu verwenden.

+ Zweite Woche

In der zweiten Woche ist das Risiko geringer als in der ersten. Nehmen Sie die Tablette ein, sobald Sie sich daran erinnern . Selbst wenn Sie zwei gleichzeitig einnehmen müssen, können Sie dies wie im vorherigen Fall tun und die Einnahme mit der ganzen Normalität der Welt fortsetzen.

Denken Sie daran, dass Sie keine andere Verhütungsmethode anwenden müssen, wenn Sie die Pille in den richtigen sieben Tagen vor dem Vergessen eingenommen haben. Es wird jedoch empfohlen, das Kondom eine Weile zu verwenden, um eine mögliche Schwangerschaft zu verhindern.

+ Dritte Woche

In der dritten Woche passiert dasselbe, wenn Sie die Tabletten vor den vergesslichen Tagen eingenommen haben, müssen Sie keine zusätzlichen Maßnahmen ergreifen. Nehmen Sie die Pille und denken Sie daran, dass Sie sie nicht mehr vergessen sollten. Sie können den Vorgang wie gewohnt fortsetzen und die Ruhewoche unterdrücken oder die Einnahme der Tabletten aus der aktuellen Packung beenden und zur Ruhewoche wechseln.

Haben Sie vergessen, zwei oder mehr Antibabypillen einzunehmen?

Manchmal geht das Vergessen noch viel weiter, und wir vergessen nicht, eine Pille einzunehmen, sondern zwei oder drei . Dies stellt eine viel größere Gefahr dar, da das Risiko einer Schwangerschaft höher ist. Was wird in diesen Fällen empfohlen? Benutze das Kondom für mindestens 7 Tage. Außerdem ist es in diesen Fällen besser, die Einnahme der Pillen zu beenden, bis wir den Zeitraum gesenkt haben.

Sie haben auch eine andere Möglichkeit, wenn Sie vergessen haben, all diese Pillen einzunehmen. Nehmen Sie die Pille, die diesem Tag entspricht, und lassen Sie die Vergessenen in der Blisterpackung. Nehmen Sie weiterhin alle Pillen wie gewohnt ein, obwohl Sie beim Sex eine andere Verhütungsmethode anwenden sollten.

Das Wichtigste dabei ist, dass Sie die tägliche Einnahme von Antibabypillen sehr ernst nehmen . Denken Sie daran, dass Sie immer die Pille zum Mittag- oder Abendessen einnehmen oder einen Alarm auf Ihrem Handy einstellen können, damit Sie sich immer daran erinnern. Es gibt auch viele Anwendungen, die Sie automatisch daran erinnern.

Die Pille danach, eine Alternative?

Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, dass die Pille danach nur ein Notfall-Verhütungsmittel ist . Daher müssen Sie nicht jedes Mal, wenn Sie ein Versehen haben, dorthin gehen, es sei denn, dies ist zum Beispiel Sex ohne Kondom und ohne orale Kontrazeptiva.

Die Hormonkonzentration in diesen Pillen ist zu hoch, der Hauptgrund, warum es nicht ratsam ist, sie missbräuchlich einzusetzen. Eines der größten Risiken besteht darin, dass es den Zyklus der Frau verändern kann, sodass es keine Alternative zu Ihren Verhütungsmethoden darstellt .

Sie können weitere Artikel lesen, die den folgenden Schritten ähneln, wenn Sie vergessen haben, die Pille zur Empfängnisverhütung in der Kategorie „Menstruation“ auf unserer Website einzunehmen .

Top Nachrichten