Die Geschichte einer Krebsbraut, die ihre Hochzeit fortsetzt

"Wir können nicht aufgeben." Dies waren die Worte von Laurin Long, als ihm die Ärzte mitteilten, dass der Brustkrebs, an dem er litt und den er vor zwei Jahren überwunden hatte, zurückgekehrt war, und sie und ihren Partner Michael Bank aufforderten, den Hochzeitstermin abzusagen oder zu ändern . "Wir wollten nicht, dass die Krankheit vorschreibt, wann wir heiraten sollen oder nicht", sagte das Paar.

Der 24. März, der von dem Ehepaar zur Feier des Ereignisses gewählt wurde, war für beide ein besonderer Tag: der Jahrestag des Zusammentreffens von Long und Bank, und eine Änderung würde bedeuten, Krebs nachzugeben und aufzugeben. Die Ärzte sagten ihnen, dass es sehr wahrscheinlich sei, dass die Braut Sauerstoff brauche und nicht in die Gänge gehen könne, aber nichts könne ihre Liebe und ihren Lebenswillen aufhalten.

Das Paar, das in Columbia (South Carolina, USA) lebt, heiratete, wie er es sich immer erträumt hatte. Laurin war wunderschön und trotz der Vorhersagen der Ärzte ging sie strahlend mit ihrem weißen Kleid den Flur entlang und konnte die ganze Nacht tanzen. Diese "Energie" der Braut wird einer intensiven Behandlung zugeschrieben, die sie im Rahmen einer klinischen Studie zur Krebsbekämpfung erhält, die jedoch auch dazu führt, dass ihr Haar ausfällt und andere gesundheitliche Folgen hat. Laurins Erinnerung an diesen Tag ist etwas Besonderes: "Ich bin sehr froh, dass wir das Datum nicht verschoben oder sogar versucht haben, uns auf eine Hochzeit zu beeilen."

Liebe kann mit Brustkrebs

Laurin Long und Michael Bank haben sich am 24. März 2015 über eine Dating-Website kennengelernt. Damals erlebte Long seinen ersten Kampf mit Brustkrebs , der kurz vor seinem 26. Geburtstag diagnostiziert wurde. Er unterstützte die Chemotherapie, eine Doppelmastektomie und sechs Wochen Bestrahlung. Um das Ende der Chemotherapie zu feiern, ging Long zu einem Fotoshooting, bei dem er sich mit einer Glatze und rosa Boxhandschuhen zeigte und diese Bilder für sein Dating-Profil auf dieser Website verwendete. Bank, die eine Karateschule besitzt, war fasziniert und beschloss, sie zu kontaktieren.

So begann eine Liebesgeschichte, in der Krebs ihnen einen Waffenstillstand eingeräumt zu haben schien. Die neuesten Beweise zeigten, dass Long keinen Rest der Krankheit hatte, aber die Bedrohung immer noch da war. Laurins Mutter starb an Bauchspeicheldrüsenkrebs und ihr Vater an Darmkrebs. Ohne Angst, aber mit dem Respekt, den diese Krankheit gewährt, beschloss das Paar, das Leben in vollen Zügen zu leben. Seit sie sich kennengelernt haben, liebten sie sich sehr und kümmerten sich um eines ihrer großen Hobbys: das Reisen. So bereisten sie das ganze Land, besuchten die Bahamas, hatten einen tollen Tag in Cancun ... Alles lief super!

Mit Krebs, aber immer mit Blick in die Zukunft

Ende 2017 begann sich Laurin unwohl zu fühlen. Starke Rückenschmerzen ließen sie viel mehr Zeit im Bett verbringen als gewünscht. Obwohl diese Krankheit zunächst auf Muskelkrämpfe zurückgeführt wurde, sprachen sukzessive medizinische Tests von einem erneuten Auftreten von Brustkrebs, der sich über Knochen und Leber ausbreitete. Ein heftiger Schauer durchlief den Körper des Paares. Sie hatten Angst!

Laurin begann einen Chemotherapieprozess, aber die Ergebnisse waren nicht wie erwartet. Der Krebs hatte die Lunge berührt. War das Hochzeitsdatum in Gefahr? Es blieben nur noch wenige Monate, und die Situation besserte sich nicht, aber es war klar: "Wir haben keine Angst". Seit Januar befindet sich Laurin in einer aggressiven klinischen Studie, die nach den neuesten Berichten wirkt und die Größe der Tumoren verringert.

"Ich versuche jeden Tag, etwas Gutes zu finden." Eine starke Botschaft für Menschen, die wie Laurin an einer Krankheit leiden, oder für alle, die keine tägliche Motivation finden, aus dem Bett zu steigen. Laurin und Michael denken bereits über die nächste Reise nach, die sie gemeinsam unternehmen werden. Schicksal? Italien, um seinen dritten Jahrestag zu feiern. "Wir werden weiter leben und reisen und alles tun, was wir wollen, solange wir können."

Sie können weitere ähnliche Artikel wie Die Geschichte einer Krebsbraut, die ihre Hochzeit fortsetzt , in der Kategorie Liebesgeschichten auf unserer Website lesen.