Passionsblume als Heilpflanze: ihre Vorteile (und Gegenanzeigen)

Bei zahlreichen Gelegenheiten suchen wir nach einer Lösung für Arzneimittel, um das zu bekämpfen, was mit uns passiert. Ein guter Verbündeter, wenn es keine Lösungen mehr gibt. In anderen Situationen können wir jedoch beispielsweise versuchen, unsere Schlafstörungen mit natürlichen Heilpflanzen zu beheben, die es uns ermöglichen, sie zu bekämpfen, ohne auf Tabletten zurückzugreifen.

In diesem Fall sprechen wir über die Vorteile und Kontraindikationen von Passionsblume als Heilpflanze . Eine ursprünglich aus Peru stammende Pflanze, die vor allem bei nervösen Problemen weit verbreitet ist. Seine Eigenschaften wurden in letzter Zeit nicht entdeckt, aber es wurde bereits von Azteken und Inkas zur Behandlung bestimmter Erkrankungen, Bisse und Stiche aufgrund seiner desinfizierenden und beruhigenden Wirkung eingesetzt.

Um eine Infusion mit dieser Pflanze zuzubereiten, müssen Sie nur die dafür vorbereiteten Beutel oder die getrocknete Pflanze in Kräuterkennern kaufen. Mit der ersten Option stellen Sie sicher, dass Sie die Infusion mit der richtigen Dosis vorbereiten. Wenn Sie sich jedoch für die zweite Option entscheiden, sollten Sie zwei Teelöffel Kaffee pro Tasse (Frühstück) Wasser einnehmen. Um es zuzubereiten, müssen Sie Wasser kochen und, wenn es kocht, die Hitze abstellen und die Pflanze hinzufügen. Dann müssen Sie 4 Minuten stehen lassen und die Infusion abseihen (oder den Beutel entfernen), damit sie nicht bitter wird. Und ... fertig!

Welche Vorteile hat Passionsblume?

Wir können diese Pflanze als Heilmittel gegen:

+ Gegen Schlaflosigkeit . Passionsblume (auch als Passionsblume bekannt) wird zur Bekämpfung von Schlaflosigkeit verwendet, da es bestimmte beruhigende Wirkungen hat, die Ihnen beim Schlafen helfen, unabhängig davon, ob das Problem aktuell oder chronisch ist.

+ Gegen Nerven und Hyperaktivität . Für den gleichen beruhigenden Effekt wird Passionsblume auch bei Angstzuständen, Nervosität, Stress und Hyperaktivitätsstörungen eingesetzt.

+ Es lindert auch Kopfschmerzen , Gebärmutterhalskrebs oder Migräne.

+ Gegen die Symptome der Wechseljahre . Aufgrund seiner beruhigenden Wirkung wird es auch empfohlen, die Symptome der Menopause (Müdigkeit, Reizbarkeit, Einschlafstörungen, Hitzewallungen ...) sowie Menstruationszyklen zu behandeln, die möglicherweise schmerzhafter sind.

+ Hautprobleme . Nicht eingenommen, aber auf der Haut, kann Passionsblume bei Reizungen, Schwellungen und Verbrennungen helfen.

+ Gegen Cholesterin . Es hat einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen und hilft so, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken.

+ Gegen Diabetes . Passiflora qudrangularis könnte unter den Passionsblütentypen zur Behandlung von Diabetes eingesetzt werden. Obwohl dies noch erforscht wird, wurde nachgewiesen, dass es Eigenschaften aufweist, die Störungen wie Diabetes (die zur Kontrolle des Zuckers beitragen) oder Epilepsie positiv behandeln können.

Gegenanzeigen von Passionsblume als Heilpflanze

Es kommt normalerweise vor, dass wir in der Welt der Heilpflanzen immer Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen. Fragen Sie erstens Ihren Arzt, wenn es in unserer Anamnese Kontraindikationen gibt, für die wir sie nicht einnehmen sollten, und berücksichtigen Sie zweitens, in welchen Situationen es nicht empfehlenswert ist, sie anzuwenden .

Im Fall von Passionsblumen sollte der Verzehr aufgrund des Alkaloidgehalts dieser Pflanze vermieden werden, wenn wir uns in einer Schwangerschafts- oder Stillzeit befinden (obwohl dies nur minimal ist). Aus demselben Grund wird die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren nicht empfohlen .

Es ist immer notwendig, die Indikationen zum Zeitpunkt der Einnahme zu befolgen, da eine sehr hohe Dosis Wirkungen hervorrufen kann, die denen, die wir erreichen möchten, entgegenstehen. Darüber hinaus wird aufgrund seiner beruhigenden Eigenschaften davon abgeraten, andere Medikamente einzunehmen, deren Wirkung ebenfalls beruhigend ist.

Wenn wir uns schließlich einer Operation unterziehen, wird davon abgeraten, diese etwa 15 Tage vorher einzunehmen, da es zu Wechselwirkungen mit der Anästhesie kommen kann.

Und du? Wussten Sie alle Vorteile von Passionsblume als Heilpflanze ? Und seine Gegenanzeigen ? Hast du es jemals benutzt? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Sie können weitere Artikel, die Passionsblume als Heilpflanze ähneln : ihre Vorteile (und Gegenanzeigen) in der Kategorie Homöopathie auf unserer Website lesen.

Top Nachrichten