La Piedra Encantada: Mexikanische Legende schneidet in zwei Versionen

Legenden sind die Summe aus Kultur und Tradition. Töchter der Vergangenheit finden immer einen Moment, um sich heute zu behaupten. Tlalpan , der Schauplatz unserer Geschichte, ist eine Ecke, in der Tradition und Moderne zusammenleben. Das Hotel liegt südlich von Mexiko-Stadt . In dieser Gegend liegen zwei Kulturen auf dem Tisch, die vorspanisch und kolonial sind und eine eigenständige Stadt beherbergen, die reich an Legenden ist.

Eine der bekanntesten ist die mexikanische Legende des Verzauberten Steins , deren Ursprünge auf die Ureinwohner dieser mexikanischen Länder zurückgehen. Unser Protagonist ist ein riesiger Stein am Ufer eines Baches, dessen Nachbarn zwischen der Taufe als Cerro de la Carpintería , Tres Ríos oder als La Unión hin- und hergerissen sind. Wählen Sie den Namen, den Sie wählen, alle werden angeboten, um uns zu führen, um den berühmten Stein durch eine üppige und traumhafte Landschaft zu kennen. Der Zauber des Charmes beginnt!

+ Erste Version des Enchanted Stone: eine Tür in die Vergangenheit

Der Mythos besagt, dass der Stein alle zwei Jahre, bis Dezember und an Weihnachten, zu einer Art Stadt mit einem sehr alten Laden verschwindet . Es gibt sogar diejenigen, die behaupten, eine solche List miterlebt zu haben. Und obwohl es keinen Konsens oder eine wissenschaftliche Erklärung für das Ereignis gibt, wird angenommen, dass es ein Erscheinungsbild der Vergangenheit ist. Was will uns die Vergangenheit sagen? Versuchen Sie uns vor etwas zu warnen? Der Mangel an Antworten vergrößert das Rätsel.

Aber das Ding bleibt nicht hier. Eine Kraft hat diesen Speicher, weil jeder, der sie direkt ansieht, gefangen und von ihr angezogen wird. Während sie hypnotisiert sind, bewegen sich ihre Opfer auf sie zu, als wollten sie kaufen oder jemanden besuchen, der in ihr verborgen ist, aber sobald sie die Schwelle überschreiten, verschwindet die Tür. Es gibt keinen Ausweg. Es gibt kein Entrinnen. Der Stein kehrt zurück und der Laden und sein Opfer verflüchtigen sich .

Diejenigen, die versuchen, eine logische Erklärung für das Verschwinden zu geben, und die Liste der Opfer ist lang, argumentieren, dass es im Inneren des Steingeschäfts ein Labyrinth von Höhlen gibt, in die man leicht eintreten kann, die man jedoch nicht verlassen kann. Und die mystischsten sprechen von Türen, um Zugang zu anderen Welten zu erhalten .

  • Sie können auch lesen: "Die Brücke des Klerikers: mexikanische Legendenschnitte, die von Liebe und Tragödie geplagt sind"

+ Zweite Version des Verzauberten Steins: Zuflucht der Liebe

Eine andere Version der Ereignisse schmückt diesen verzauberten Stein der Romantik. Die Geschichte wiederholt sich immer wieder. Ein einheimischer junger Mann, der sich in eine junge Spanierin verliebt, deren Familien sich der Beziehung widersetzen . Trotzdem wurden beide Welten nicht zusammengeführt, und während der eine ein Opfer und der andere ein Henker war, wurde die Liebe eines Paares durch Feiern verzehrt.

Der junge Mann hieß Mequeche und seine geliebte Catherine . Beide beschlossen, ihre Liebe vor den Wünschen ihrer Familien zu stellen. Und Liebe kann alles oder nicht? Nach langen Tagen, ohne sich wegen Verboten zu sehen, einigten sie sich insgeheim auf die Sprache der Liebenden, das heißt die Blicke, zusammen zu fliehen . Und so taten sie es. Diesmal hatte die Liebe gesiegt.

Als die Eltern merkten, begann die Suche. Alle Spuren wiesen auf den Felsen des Berges. Aber als sie dort ankamen, fanden sie nur Steine ​​und eine Höhle mit einem kleinen Schlitz . Die jungen Liebhaber wurden nie gefunden, sie waren für immer verschwunden, um ihre Liebe in Freiheit zu leben .

Und heute sorgt die mündliche Überlieferung der Gegend dafür, dass das junge Paar nachts aus der Höhle hinausgeht und als schöne junge Frau mit blonden Haaren (Catalina?) Eine junge Brünette (Mequeche?) Mit streichelt Die Truhe wurde entdeckt und mit einem Ahnenmesser bewaffnet.

Abgesehen von Visionen ist die Wahrheit, dass in diesem Gebiet die Gegend als mystisch mit einer starken Energie betrachtet wird, um entweder eine Version der mexikanischen Legende des verzauberten Steins oder eine andere aufzuzwingen. Welches ist dein Favorit? Das des Eingangs, der uns in die Vergangenheit zurückversetzt, oder das eines Zufluchtsortes der Liebe?

Sie können weitere ähnliche Artikel wie La Piedra Encantada: Mexikanische Legende Schnitte in seinen zwei Versionen in der Kategorie Kultur auf unserer Website lesen.